Information ausblenden

Brauche Hilfe bei Gitarren im Mix!

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von Telaviv, 09.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Telaviv

    Telaviv Themenersteller

    Registriert seit:
    30.04.08
    Punkte:
    1.349
    1349
    Hallo zusammen!

    Ich bin gerade dabei, an einem Song rumzubasteln, bei dem ich so meine Schwierigkeiten habe.
    Die verzerrten E-Gitarren klingen nicht so, wie ich mir das vorstelle, und ich weiß nicht mehr, was ich noch verbessern muss. Ich stelle hier eine passage rein. Wäre nett, wenn sich das mal jemand anhört und sagt, was ich noch verbessern sollte. Also der Klang soll verzerrt aber trotzdem klar sein, der Typische Sound ;-) (So in etwa wie in "Meer sein" von Silbermond - vielleicht etwas weniger verzerrt...)

    Mein Soundbeispiel besteht aus drei Gitarren, die rhythmisch das selbe spielen. Eine Gitarre liegt 100% links, eine in der mitte, eine 100% rechts. Die mittlere ist leiser und weniger verzerrt als die beiden äußeren, die rechte Gitarre ist etwas dumpfer als die linke.

    Ich arbeite mir Guitar Rig LE, kann also Verzerrung etc. noch beliebig einstellen.

    Hier der Link zu dem Soundbeispiel: http://www.supload.com/music/Am-Ende-download-67JPHU9OF2HD.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    Telaviv, 09.11.08
    #1
  2. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    Das ist jetzt echt schwer. Also ob Deine Gitarren gut oder schlecht klingen, das muß man im musikalischen Zusammenhang entscheiden. Für mich klingt´s momentan zu hart gegated, mit einem im Vergleich zum Referenzstück falsch ausgewählten Gitarrenamp- Modell, einem nicht besonders stimmig ausgewähltem Boxen- Modell vielleicht auch nur. Die haben alle unterschiedliche Qualitäten, die man ausprobieren sollte. Ansonsten klingt´s ein bißchen wie eine Synthie- Klang, der in eine Ampsimulation reingejagt wurde. Aber wie bereits geschrieben, ob´s passt oder nicht, hört man eher im musikalischen Zusammenhang. Mach doch noch ein Beispiel rein, wie das dann klingt.
     
    zehnvorsechs, 10.11.08
    #2
  3. jalamanta

    jalamanta

    Registriert seit:
    19.09.03
    Punkte:
    464
    464
    Hmm.
    Ich denke auch, daß man den restlichen Song kenne müsste. V.a. weil Du nach den Gitarren im Mix fragtest.
    Kling ansonsten interessant, künstlich.
     
    jalamanta, 10.11.08
    #3
  4. thaukelt

    thaukelt

    Registriert seit:
    18.05.03
    Punkte:
    1.965
    1965
    Sind das echte Gitarren? Für meine Ohren klingt das ziemlich unnatürlich und auch nicht Stereo, jedenfalls nicht so Stereo, wie gedoppelte Gitarren normalerweise klingen.
     
    thaukelt, 10.11.08
    #4
  5. nixoblivion

    nixoblivion

    Registriert seit:
    05.10.08
    Punkte:
    412
    412
    stimme mit den vorrednern überein. das klingt extrem unnatürlich, finde aber trotzdem dass es ein recht fetter riff ist...
    stereo scheints mir auch nicht unbedingt zu sein. ich nehme an, du hast 1mal eingespielt und dann einfach 2 mal kopiert oder?? :)
     
    nixoblivion, 10.11.08
    #5
  6. caleb

    caleb

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.987
    1987
    Klingt nach irgendeinem E-Gitarren-VSTi, und einem nicht allzu guten noch dazu... FL Slayer oder so... :)

    Mein Tip wäre, beim Programmieren mal ein paar Akkorde fließend ineinander übergehen zu lassen, wenns tatsächlich FL Slayer is, dann bietet FL Studio definitiv die Möglichkeit das im MIDI-Editor einzustellen.

    Wenns allerdings "echt" eingespielt sein sollte... keine Ahnung. Stereo bzw gedoppelte Parts hör ich da wirklich nicht raus.
     
    caleb, 10.11.08
    #6
  7. Telaviv

    Telaviv Themenersteller

    Registriert seit:
    30.04.08
    Punkte:
    1.349
    1349
    Ja also wie hier viele schon vermutet haben, sind das keine echten Gitarren, sondern mit Real Strat erstellt. Klingen also nicht wirklich originalgetreu, wenn ihr das so schnell rauskriegt... :-(
    Problem ist, dass es bisher nur die Gitarren und Schlagzeugspuren gibt, deshalb kann ich keinen ganzen Song reinstellen.... ich war halt gerade bei der Programmierung von den Gitarren, und dabei habe ich dann halt ein bisschen rumgebastelt, wie man den besten Klang rausholt, und so hab ich dann auch mal AmpSimulator und EQ eingesetzt....
    Jetzt wo ich das ganze nochmal mit frischen Ohren gehört habe, gefällt mir der Klang noch weniger... :-/
    Das ist das erste mal, dass ich Real Strat einsetze, deshalb habe ich halt noch keine Erfahrung damit... Real Guitar kommt in dem Song auch zum Einsatz, und damit bekommt man echt einen super Klang hin, während Real Strat eher so naja ist...

    An dem Stereobild werde ich noch arbeiten, ich werd, glaube ich, einfach die einzelnen MIDI-Noten einfach wirrkürlich ein paar Millisekunden nach links und rechts verschieben und die Lautstäre variiren, dann sollte das ganze schonmal ein bisschen realistischer klingen.

    Was denkt ihr denn, wie ich diesen "Synthie-Klang" wegbekommen könnte?

    @zehnvorsechs: Ein Gate habe ich nicht gesetzt, liegt vielleicht einfach daran, dass es keine echten Gitarren sind, aber vielleicht kann ja ein anderer Amp mit extra viel Rückkopplung abhilfe schaffen.. ;-) Ich werde auf jeden Fall nochmal andere Amps ausprobieren.
     
    Telaviv, 10.11.08
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.