Information ausblenden

brauche externes Gate ohne Soundbeeinflussung

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von PHaNtoM, 29.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. PHaNtoM

    PHaNtoM Themenersteller

    Registriert seit:
    01.11.05
    Punkte:
    4.268
    4268
    hi!
    ich würde bei einigen songs gerne mit etwas mehr gain fahren als ich es im moment mache (gain 9-10 uhr). bei manchen gitarren (besonders ibanez sz) gibt es aber trotz voll aufgedrehtem noisegate des powerballs immer noch recht schnell feedbacks. deshalb dachte ich daran, mir ein zweites, externes gate zuzulegen.

    jetzt die frage: welches wäre empfehlenswert? ich will keinen rauschfilter o.ä. der das signal verfälscht, sondern nur threshold -> muted. ich hoffe ihr versteht was ich meine. ob bodentreter oder 19" gerät ist mir egal. einfach anständog gaten soll es, und den klang nicht beeinflussen.

    danke schonmal für antworten,

    phantom
     
  2. Peppersmusic

    Peppersmusic

    Registriert seit:
    07.06.04
    Punkte:
    629
    629
    Gates gibts viele aber ob Dich das Deinem Ziel näherbringt? Irgendwann hast Du den Treshold auf nem Level bei denen leisere Töne eben nicht mehr über selbigen kommen!

    Aber egal - ich würd Dir bei nem Gate für Gitarre Drawmer empfehlen oder die Teile von dbx. Das Rocktron Hush arbeitet auch als Gate macht aber seltsamer Weise Nebengeräusche (vielleicht ist meins aber auch defekt - muß ich checken lassen).
     
  3. Mike1

    Mike1

    Registriert seit:
    01.09.05
    Punkte:
    1.301
    1301
    Hallo,

    die Feed´s kommen von den "schlechteren" PU. Was ich auf keinen Fall empfehlen kann ist der Kram Behringer (Guitar silencer usw......)

    Was Du brauchst ist sowas wie im alten Pro Gap denn darin ist eine einfache und verdammt gute Hush ohne jeden Schnickschnak. Schau´ Dich mal bei Rocktron um die gibt´s glaube ich auch als Bodentreter.

    Gruß Mike
     
  4. slowhit

    slowhit

    Registriert seit:
    11.03.04
    Punkte:
    403
    403
    boss ns-2 is easy zum einstellen und arbeitet geil..
    der rocktron super hush c soll auch klasse sein -> antesten..
    alle anderen studio/pa-gates finde ich persönlich relativ schwer zum einstellen. die haben mich vorm amp irgendwie nich richtig überzeugt.

    gruß slow
     
  5. PHaNtoM

    PHaNtoM Themenersteller

    Registriert seit:
    01.11.05
    Punkte:
    4.268
    4268
    hey mike, danke für den tip!
    was das "hush" angeht habe ich diese 2 geräte gefunden:

    http://shop.musix.ch/ecommerce/product_info.php/products_id/80294

    http://shop.musix.ch/ecommerce/product_info.php/products_id/80273

    welches wäre wohl empfehlenswerter? das super c scheint mir eher ein rauschkiller zu sein, was ich ja aber nicht unbedingt brauche.

    was ist mit dem boss teil - ist das wirklich so schlecht? kennst du das vielleicht? das hier:
    http://shop.musix.ch/ecommerce/product_info.php/products_id/40427


    edit: @ pepper und slowhit -> danke für die tips. hast du (slowhit) schonmal das hush mit dem boss verglichen?
    ich habe gehört dass das boss das signal verfälschen soll... ??
    phantom
     
  6. slowhit

    slowhit

    Registriert seit:
    11.03.04
    Punkte:
    403
    403
    hm, ne verglichen noch nicht. mein gitarrist verwendet das ns-2. und vielleicht sind meine ohren schon so hinüber aber ich hab da nichtmal die mäuse husten hören ;)
    über das hush c kann ich dir in 1-2 tagen genaueres sagen. das hat sich n befreundeter engineer für seine giddn-ausrüstung zugelegt. der wird mir sicher bald was darüber berichten können.


    gruß slow
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.