Information ausblenden

Blofeld im USB betrieb nur probleme wieso ?

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von GreenKeeper, 13.06.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. GreenKeeper

    GreenKeeper Themenersteller

    Registriert seit:
    03.04.08
    Punkte:
    19
    19
    Hallo habe mir vor einiger zeit aus neugier einen Blofeld zugelegt wenn er die midi daten über ein midi kabel empfängt läuft er tadellos sobald er aber nur am USB hängt geht kaum noch was!!parameter ändern sich nur sehr langsam bei regler bewegungen zb ..lautstärke von 0-124 geht normalerweise ruck zuck im USB betrieb mus ich den endlosregler mindestens 10 ma rum drehn bis er denn lezten parameter erreicht hat :-( und beim schrauben in der LFO sektion stürzt er völlig ab mmh jemand ne idee ? und ja neuste firmware is drauf soundset natürlich auch !
     
  2. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.912
    13912
    Das kann mehrere Ursachen haben. Zunächst mal ist es wichtig, dass Du ein echtes USB2-Kabel und natürliche inen USB2-Port am Rechner verwendest, dann kommt es auch darauf an, was Deine anderen USB-Schnittstellen noch so "treiben". Und schliesslich gibt es wie so oft das Problem der unterschiedlichen Systemkonfigurationen. Bei mir am Mac läuft der Blofeld via USB2 jedenfalls einwandfrei.
     
  3. Michael27

    Michael27

    Registriert seit:
    30.11.06
    Punkte:
    802
    802
    Dann bleib halt bei MIDI. Oder ist das nicht möglich?
     
  4. GreenKeeper

    GreenKeeper Themenersteller

    Registriert seit:
    03.04.08
    Punkte:
    19
    19
    klar is es möglisch mach ich ja die ganze zeit ! aber naja der Blo hat halt auch USB deswegen aber ich glaub tsching hat recht kann am USB port liegen... weil noch was dran hängt dachte nicht das es solche auswirkungen hat auf denn Blo da er ja nur getriggert wird und nicht weiß gott was trozdem vielen dank für eure antworten :)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.