Information ausblenden

billiges Key mit MIDI-Out sendet keine Note-Off-Events

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von Lucky, 09.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Lucky

    Lucky Themenersteller

    Registriert seit:
    22.02.04
    Punkte:
    2.201
    2201
    Meinem Bekannten, der sich vor längerer Zeit mal (bei Plus oder so) ein wirklich billiges Keyboard gekauft hatte (welches immerhin einen MIDI-Out hat), wollte ich jetzt mal in die Welten der MIDI-Möglichkeiten einführen. Nachdem ich seinen Laptop an meinem heimischen Keyboard vorbereitet hatte und damit zu ihm ging, mussten wir leider geschockt feststellen, dass jede gespielte Note unendlich lang gehalten wird. Soweit ich das sehe, handelt es sich nicht um ein "Phantom"-Sustainpedal, sondern im Key-Editor sieht man nicht endende Note-Events.

    Das Keyboard ist wohl von der Marke Clifton und nennt sich LP6110.

    Hat hier jemand einen Verdacht, woran das liegen könnte?

    (In der (total dürftigen) Bedienungsanleitung steht nur wie man MIDI-Modus ein- und ausschaltet, mehr nicht.)
     
    Lucky, 09.10.08
    #1
  2. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    Einen "einfachen" Hardware-Fehler (Pin verbogen o.ä.) würde ich ausschließen, da der Note-On dann auch nicht durchkommen würde.

    Vielleicht ist im Sequenzer ein Filter aktiv, der die OFF-Befehle nicht durchläßt? Welchen Sequenzer benutzt Ihr?

    Gruß Alex
     
    NULL, 09.10.08
    #2
  3. Lucky

    Lucky Themenersteller

    Registriert seit:
    22.02.04
    Punkte:
    2.201
    2201
    Wir benutzen Cubase LE. Mit meinem Keyboard zu Hause hat es problemlos geklappt, als ich den Laptop vorbereitet hatte. Am MIDI-Interface liegt es wohl auch nicht, denn ich hab zwei verschiedene benutzt (ESI ROMIO und TASCAM US-144), und bei beiden dasselbe Problem mit dem Keyboard meines Bekannten.
     
    Lucky, 09.10.08
    #3
  4. Lyp

    Lyp

    Registriert seit:
    03.06.06
    Punkte:
    556
    556
    Ihr habt kein Pedal angeschlossen oder?

    Ich hatte das Problem mal vor ner langen Zeit bei ner Keystation49e weil ich ein Pedal angeschlossen hatte das man an und aus stellen konnte. Wenn es aus war hat der Ton nie geendet. Anscheinend hatte es gestört das es überhaupt angeschlossen war. Was ist wenn ihr den Midimodus mal ausstellt? Vielleicht gehts dann "komischerweise".

    Gruß

    Phil
     
    Lyp, 09.10.08
    #4
  5. Lucky

    Lucky Themenersteller

    Registriert seit:
    22.02.04
    Punkte:
    2.201
    2201
    Ein Pedal haben wir nicht angeschlossen. Und wenn man den MIDI-Modus ausschaltet, werden gar keine MIDI-Daten gesendet. Hey, wenigstens das funktioniert... Wäre ja auch zu schön gewesen. ;)
     
    Lucky, 09.10.08
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.