Billig-Gitarre von Wizoo.....

Dieses Thema im Forum "Sonstige Instrumente" wurde erstellt von Mack10, 01.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Mack10

    Mack10 Themenersteller

    Registriert seit:
    08.04.05
    Punkte:
    146
    146
    Hi!

    Ich hab mir vor zwei Jahren Cubasis VST5 inkl. Electric/Acustic- Gituar geholt,
    das ding is nur ich finde das Instrument 1 A, der haken is nur es läuft dummer weise nur mit Cubasis*heul*, von dem ich mich dank Cubase abgewendet hab....
    Gibs da ne möglichkeit, durch ein patch oder ähnliches, das instrument auch mit Cubase zu benutzen.

    THX M1o
     
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Theoretisch kannst Du beide Programme gleichzeitig auf dem Rechner installieren.
    Also Cubasis VST5 und Cubase ( ? )( welches ist es denn überhaupt ?? )

    Das besagte Plugin liegt doch sicher in einem gemeinsamen Plugin-Ordner.
    Eventuell kannst Du es dann mit dem großen Cubase nutzen.

    Ist das so was wie Virtual Guitarist für Arme ?


    Nach Patches solltest Du hier lieber nicht fragen.
    Da bist Du hier falsch.

    Also probiere das erst mal.
     
  3. Mack10

    Mack10 Themenersteller

    Registriert seit:
    08.04.05
    Punkte:
    146
    146
    Ja, ich glaub schon... hab Virtual G. noch nicht benutzt....
    das mit den Co-installation ist ne gute idee, jedoch würde ich lieber eine andere möglichkeit haben.
    Ist übrigens Cubase SE


    THX
    M1o
     
  4. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Wieso ?
    Was ist denn daran so schlimm ?
     
  5. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    33
    Punkte:
    84.532
    84532
    Viel einfacher: Electric/Acoustic Guitar einfach als VSTi für Cubase SE ganz regulär installieren. Das läuft nicht nur mit Cubasis VST...
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.