Information ausblenden

Beyer M55 Mikrofon brummt

Dieses Thema im Forum "Do-It-Yourself (DIY)" wurde erstellt von raketenmann, 18.12.19.

  1. raketenmann

    raketenmann Themenersteller

    Registriert seit:
    25.10.12
    Punkte:
    965
    965
    Hallo zusammen

    Ich habe für 12 Euro ein altes Beyer M55 gekauft. Das Mikro sieht lustig aus, daher habe ich mir dieses gekauft. Beim ersten Test über das Kleintuchel-auf-XLR-Kabel meines MD421 ist mir aufgefallen, dass das Mikro enorm brummt, solange ich das Metallgehäuse des Mikros berühre. Sobald ich das Mikro jedoch auf den Tisch lege, ist das Brummen weg. Liegt das tatsächlich am Metallgehäuse oder kann es sein, dass da etwas defekt ist?

    Den Sound kann ich nicht so gut beurteilen. Das Mikro braucht ordentlich gain und klingt sehr mittenbetont, absolut old-school, aber für mich nicht im ersten Moment als "defekt" identifizierbar...

    Vielleicht hat da wer einen Tipp!

    Danke!
     
    raketenmann, 18.12.19
    #1