Information ausblenden

behringer bca 2000 usb interface

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von lettivmusix, 06.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. lettivmusix

    lettivmusix Themenersteller

    Registriert seit:
    06.07.08
    Punkte:
    67
    67
    hat hier ijmd erfahrungen mit dem behringer bca 2000 oder kann mir jmd sagen ob das was taugt?

    ich wäre sehr dankbar über eine antwort
     
  2. ow124

    ow124

    Registriert seit:
    19.12.06
    Punkte:
    99
    99
    Hallo,
    ich habe das Teil nie selbst besessen, da mich die Horrormeldungen über den Treiber unter XP davon abgehalten haben. Es gibt wohl viele User, die mit dem Teil keinen stabilen Betrieb hinbekommen haben. (Ansonsten wäre das Teil eine preisgünstige Lösung für ADAT am Laptop gewesen).
    Gruß,
    GD
     
  3. caleb

    caleb

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.987
    1987
    Mhm, ich hab -anfangs, vor ewiger Zeit- auch schon drüber nachgedacht mir das Ding zuzulegen. Aber nachdem ich nur negatives drüber gelesen hab, sowohl über die Qualität der verbauten Komponenten als auch über die elenden Treiber, hab ich mich dagegen entschieden.
    Auch "überzeugt" hat mich, dass Behringer das Ding recht zügig wieder von der Produktion und vom Vertrieb ausgenommen haben.

    Mein Tip: lass es.
     
  4. james82

    james82

    Registriert seit:
    02.05.08
    Punkte:
    120
    120
    habs besessen und auf grund treiberproblematik nach kurzer zeit wieder verkauft. einmal mehr die erfahung.... kaufe nie behringer:)
     
  5. mikesilence

    mikesilence

    Registriert seit:
    16.01.04
    Punkte:
    3.821
    3821
    Es gab ne Menge Probleme mit der Kiste. Irgendwann kam dann ein Patch von Microsoft raus der Probleme mit USB2.0 beseitigte und danach lief die eigentlich relativ stabil. Man musste sicherlich den Rechner optimieren wie das bei USB Audio so üblich ist, aber dann wars eine relativ gute lösung. Nur schade dass es keine Mac-Treiber gab.
     
  6. lettivmusix

    lettivmusix Themenersteller

    Registriert seit:
    06.07.08
    Punkte:
    67
    67
    vielen dank für die antworten, ich war kurz davor mir eins anzuschaffen... gut dass es solche foren gibt!

    was haltet ihr denn von dem alesis io2? von dme hab cih bisher viel gutes gehört
     
  7. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Kauf Dir eine PCI-Soundkarte.
     
  8. BookerJWood

    BookerJWood

    Registriert seit:
    28.03.08
    Punkte:
    177
    177
    Das teil kenne ich nicht, Ich hab aber das BCF2000 (ok, nur als midi controller via USB) und bin hoch zufrieden damit. Besonders unter Reason und Ableton LIVE (unter XP) ist es ..... für den preis ....... genial !


    J
     
  9. mikesilence

    mikesilence

    Registriert seit:
    16.01.04
    Punkte:
    3.821
    3821
    BCA und BCF is aber ein himmelweiter Unterschied...
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.