Information ausblenden

Beck - Paul McCartney Deep Fake Video

Dieses Thema im Forum "Video" wurde erstellt von tylerhb, 26.07.21.

  1. tylerhb

    tylerhb Themenersteller

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    10.982
    10982
    Wirklich sehr beeindruckend, was mit Deep Fake alles möglich ist und was möglich sein wird...

     
    tylerhb, 26.07.21
    #1
    jet2 bedankt sich.
  2. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    50.687
    50687
    Instrumente resynthetisieren, ok.
    Aber wenn Gesangsstimmen 1:1 nachmodelliert werden... gefällt mir nicht. KI wird ja immer besser werden. Oder nehmen wir Sprache in Sachen krimineller Energien. Das halte ich für sehr bedenklich. Wo sind da die Grenzen.
    Wie schaut es da so rechtlich aus, wenn Songs mit berühmten Stimmen, erzeugt per KI, veröffentlicht werden? das ist ein ganz neues Feld...
     
    rkdk, 26.07.21
    #2
    Stevie1963 und SoulFrontier bedanken sich.
  3. tylerhb

    tylerhb Themenersteller

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    10.982
    10982
    Sicherlich wird das rechtlich und moralisch alles noch ziemlich heikel werden, allerdings bin ich zur Zeit eher positiv geflasht von den ganzen Sachen, die dadurch im Filmbereich möglich werden. Ich würde immer noch gerne die Star Wars Thrawn Triologie verfilmt sehen, was dadurch möglich würde. Vielleicht kann man sich in 10 oder 20 Jahren aussuchen, welche Schauspieler in welchen Filmen mitspielen.
     
    tylerhb, 26.07.21
    #3
    Glutamatjunkie, Stevie1963, rkdk und eine weitere Person bedanken sich.
  4. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    29.308
    29308
    Damit kann wirklich jeglicher Schabernack getrieben werden.
    Gruselig.
     
    SoulFrontier, 26.07.21
    #4
    Stevie1963 und rkdk bedanken sich.
  5. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    68.196
    68196
    Bei Captain Marvel gabs ja über die volle Länge einen 90s Samuel L. Jackson zu sehen oder in anderen Filmen einen jungen Michael Douglas. Es ist schon faszinierend.
     
    muffy, 26.07.21
    #5
    Stevie1963 und SoulFrontier bedanken sich.
  6. Stevie1963

    Stevie1963 Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    02.06.18
    Punkte:
    630
    630
    Ich finde es erschreckend.....
     
    Stevie1963, 26.07.21
    #6
    jet2, Glutamatjunkie und Schlumpfpeter bedanken sich.
  7. Stevie1963

    Stevie1963 Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    02.06.18
    Punkte:
    630
    630
     
    Stevie1963, 26.07.21
    #7
    jet2, Glutamatjunkie, Eiermann und eine weitere Person bedanken sich.
  8. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    57.920
    57920
    wir hatten vor ein paar Jahren eine ähnliche Diskussion hier, ich habe damals schon die politische Gefahr angesprochen, was, wenn sich der Chinesische Parteivorsitzende vor laufender Kamera dafür ausspricht, einen Nachbarn zu überfallen? Oder der US Präsident, oder irgend ein anderer politischer Ansager egal wo egal wann?

    oder harmloser; der Thomann Boss 95% Rabatt via YT auf alles ankündigt? :-D

    wie auch immer, WAHRHEIT oder das, was wir dafür halten, wird weiterhin immer weniger geglaubt


    Edit: oder die Freundin/Frau schickt dir/mir nen kleinen Videoschnipsel in dem sie mit nem anderen rummacht und dabei feist ins die Kamera grinst? :-D
    zuvor bekommt sie noch ne Nachricht, das sie beim Zahlen von 1000 € davon ausgehen kann, das dieses Video nicht an ihren Liebsten verschickt wird....

    ein Hochfest für Kriminelle
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.21
    holgi, 26.07.21
    #8
    Stevie1963, markrec, rkdk und eine weitere Person bedanken sich.
  9. Eiermann

    Eiermann Holz Ohren

    Registriert seit:
    29.08.20
    Punkte:
    3.502
    3502
    Wenn dadurch Schauspieler die längst verstorben sind wieder zum Leben erweckt werden können, würde ich mich sehr auf neue Filme mit Bud Spencer und Margaret Rutherford Die beste Miss Marple überhaupt sehr freuen, ich liebe diese Frau, die war Herrlich.
    Die zwei haben mir immer Freude bereitet, habe auch DvD Boxen, ein muss.
    Stennis Schläger und Kanonen, steinalte Serie auch geil gewesen, die 2 könnte man auch noch mal neu aufleben lassen, da könnt ich mich wegschmeißen :D
     
    Eiermann, 26.07.21
    #9
    Stevie1963 und rkdk bedanken sich.
  10. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    50.687
    50687
    Positives Beispiel, ja absolut!
    Oder die unlängst jung verstorbene Skully Akte X Synchronsprecherin. Oder Per Augustinski. Gerd Günter Hoffmann. Arnold Marquis. Eberhardt Storeck uvam. Manfred Lehmann ist ja auch schon alt, und Joachim Kerzel in Rente. Beispiele Zuhauf ! :love: (da kommen neue sauberstimmliche allerwelts Jungsprecher nicht mal ansatzweise ran...)
     
    rkdk, 26.07.21
    #10
    Stevie1963 bedankt sich.
  11. Eiermann

    Eiermann Holz Ohren

    Registriert seit:
    29.08.20
    Punkte:
    3.502
    3502
    Da könnte man doch ein Casting machen, irgendjemand wird da schon ran reichen und würde es auch Leuten ermöglichen die nicht bekannt sind zu Synchronisieren, da spielt Aussehen ja keine Rolle, es reicht wenn derjenige gut duftet im Studio :D
    Wäre doch toll für kleine Lichter, der Markt würde sich da etwas Öffnen.
     
    Eiermann, 26.07.21
    #11
  12. ollo123

    ollo123

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    4.156
    4156
     
    ollo123, 26.07.21
    #12
    jet2 und Stevie1963 bedanken sich.
  13. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    50.687
    50687
    vergiss es. ;) Die alten Sprecher kamen direkt von der Bühne/Theater... haben zudem viel geraucht und gesoffen - solche Stimmen sind und waren einzigartig! Da kommt leider nix nach. :)
     
    rkdk, 26.07.21
    #13
    Stevie1963 bedankt sich.
  14. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    18.811
    18811
    Man könnte Bud Spencer und Terrence Hill die Dick und Doof ersetzen. Geil! :tears-of-joy:
     
    Glutamatjunkie, 26.07.21
    #14
  15. Astronautenkost

    Astronautenkost

    Registriert seit:
    05.09.03
    Punkte:
    19.176
    19176
    In der Schauspielausbildung wurde früher noch viel Wert auf die Sprecherziehung gelegt. Das hat nachgelassen. In den meisten Theatern sind inzwischen auch Microports im Einsatz, da ist Bühnensprechen dann auch nicht mehr gefragt. In vielen deutschen Produktionen wird doch sehr genuschelt. Da ist der englische Film doch viel besser. Auch in den Serien. Wir haben bare auch in Deutschland noch sehr gute Sprecher und Sprecherinnen, auch in der jüngeren Generation wie die Helmschwestern. Die großen Charakterstimmen gibt es aber nur mit Erfahrung. Ich hab den letzten Auftritt von Bernhard Minetti als Sprecher des Nebels im Ozeanflug von Brecht in der Inszenierung von Bob Wilson erlebt. Das war Gänsehaut pur. Oder Otto Sander. Ich kannte ihn ganz gut, leider haben wir es nicht geschafft miteinander zu arbeiten. Dafür hatte ich letztens nochmal Bodo Primus vor dem Mikrofon. OB KI das wirklich kann, Sinn erkennnen und in Emotionen umsetzen?
     
    Astronautenkost, 26.07.21
    #15
    Stevie1963 bedankt sich.
  16. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    23.220
    23220
    Sie hat die Marple sehr sympathisch rübergebracht. In der Romanvorlage wird sie als kleine, dünne und höfliche Dame beschrieben die kaum den Mund aufmacht, während Rutherford doch einige Kilo mehr hat, recht viel redet und manchmal verbal "grob" wird :D

    Ähnlich bei Hercule Poirot, der von Ustinov hervorragend verkörpert wurde aber auch nicht dem Poirot der Romanvorlage entspricht.
     
    stonyroad, 26.07.21
    #16
  17. Eiermann

    Eiermann Holz Ohren

    Registriert seit:
    29.08.20
    Punkte:
    3.502
    3502
    Man kann es nicht immer für jeden treffend besetzen aber die zwei sind super.
    Und ihr Mundwerk und Mimik ist es was sie so Sympatisch macht Plus die liebe Oma verkörpert, solch eine Person muss man mögen.
     
    Eiermann, 26.07.21
    #17
  18. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    50.687
    50687
    Pflichte dir in den aufgeführten Punkten uneingeschränkt natürlich bei. Echte Perlen gibt es auch heute noch unter den Massen an Sprechern und Sprecherinnen, keine Frage. Nun, neben der damaligen intensiveren Sprecherziehung und Erfahrung ist aber auch die ja unsachgemäße Malträtierung der Stimme mit Hilfe von Rauchwaren und Spirituosen ein ungemein gewichtiger Faktor in vergangener Zeit gewesen. Das ist heute eine ganz andere - bekanntermassen cleanere - Nummer... Viele Stimmen sind heutzutage ferner derart austauschbar, haben kaum Charakter, es langweilt vielfach.
    Konträr, DAS hier ist beispielweise echte Spiel- und Sprechkunst - eine sehr gelungene wie äußerst facettenreiche charakterstarke wundervolle Darbietung, man ist regelrecht gefesselt und kann und will dem Gert (RIP!!) einfach nur mit Wonne folgen. So muss das.

     
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.21
    rkdk, 26.07.21
    #18
    jet2 und Stevie1963 bedanken sich.
  19. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    7.133
    7133
    Wow, einfach W O W ! Da habe ich natürlich sofort großzügig zugeschlagen! Danke für den Tipp! :right:
     
    moon-dog, 26.07.21
    #19
  20. Stevie1963

    Stevie1963 Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    02.06.18
    Punkte:
    630
    630
    Ich glaube nicht, dass das im Fokus steht. Das ist es nicht, was mir Sorgen bereitet.

    Hier mal ab 18:05 im Video. Und da waren noch nicht einmal Profis am Werk in der Kürze der Zeit.
     
    Stevie1963, 26.07.21
    #20
    jet2 bedankt sich.