BATTERY 2 : Einstellung für "menschliche Attacks"

Dieses Thema im Forum "Drums & Percussion" wurde erstellt von Rave, 11.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Rave

    Rave Themenersteller

    Registriert seit:
    10.08.05
    Punkte:
    24
    24
    Hallo.
    Ich hab vor kurzem angefangen mit dem Drum-sequenzer Battery 2 zu arbeiten (eingebunden in Cubase SX 1.03). Meine Frage ist nun:
    Wie und wo kann ich einstellen, dass die Schläge/Attacks der verschiedenen Drumteile (snare, tom, bass.....) nach und nach verschiedene Anschlagsstärken bekommen und nicht immer mit dem gleichen Attack gespielt werden??
    Gibt es also irgenwo ein funktion, die das ganze noch menschlicher klingen lässt ;) ?

    Danke für eure Antworten!!
    Cheers
    Rave
     
  2. Mike3000

    Mike3000

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    10.477
    10477
    Ich nehem an, dass Du Battery ueber MIDI ansteuerst.

    Spielst Du die Drum sueber ein MIDI-Keyboard ein oder setzt Du Noten im Key-Editor?

    Im ersteren Fall sollten die Noten verschiedene Velocity-Werte haben, weil das Keyboard ja anschlagsdynamisch ist (oder kann man das auch abstellen?).

    Im letzteren Fall musst Du die Velocity im Key-Editor veraendern, ansonsten klingt jede Note gleich stark ("Maschinengewehr").
     
  3. Despereddawg

    Despereddawg

    Registriert seit:
    07.12.05
    Punkte:
    65
    65
    Holla,

    du kannst auf jeden Fall schonmal mit dem "Volume Envelope" Fenster rumspielen.
    Findest du rechts unten, wo auch die Wav-Datei eingeblendet wird.

    Einfach "scharf" schalten und schon kannst du Attack, Hold und Delay regeln.
    Manchmal bringts auch was den Start- oder Endmarker zu versetzen......

    MfG,
    DRD
     
  4. layj

    layj

    Registriert seit:
    17.02.03
    Punkte:
    154
    154
  5. edgecrusher

    edgecrusher

    Registriert seit:
    20.08.04
    Punkte:
    1.629
    1629
    oder du googelst nach tobybears "humanisator" plugin und lässt es automatisch regeln!

    grüsse
    edge
     
  6. Rave

    Rave Themenersteller

    Registriert seit:
    10.08.05
    Punkte:
    24
    24
    hi.
    danke für eure antworten!

    @edgecrusher:
    ich habe das plugin Humanisator erfolgreich in mein cubase eingebracht, wie schaffe ich es denn nun, meine drumspur damit zu verbinden, bzw. meine battery einstellungen auf die humanisator einstellungen zu trimmen?
    Danke!
    MFG
    Rave
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.