Ballade/RnB/HipHop ?

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von NickC, 14.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. NickC

    NickC Themenersteller

    Registriert seit:
    23.02.05
    Punkte:
    66
    66
    Guten Abend!

    Ich hab mal was neues gemacht von meiner Seite. Und brauch mal eure Tips. Was man besser machen kann.

    Drums, Klavier, Orchester Sounds ?

    BPM: 80

    Und >> klicken!!!!!
     
  2. scywalker

    scywalker

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    1.115
    1115
    hört sich total langweilig an...
    da kommt garkein groove oder sonst was auf..
    es dauert auch etwas arg lang bis es los geht..
     
  3. NickC

    NickC Themenersteller

    Registriert seit:
    23.02.05
    Punkte:
    66
    66
    Ne mal im Ernst es war auch beabsichtigt das da nichts Grooooooven soll.
    Es soll einfach Traurig sein! Deswegen Frag ich! vieleicht noch ein paar Strings? Oben drauf legen
     
  4. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Sorry, aber das ist Musikalischer... ( Ich suche noch Worte dafür )
    Unsinn ?


    Also Du kannst wohl kein Instrument spielen oder ?
    Schon mal was von Akkorden , Harmonien , Tonarten usw. gehört ?

    Tu Dich am besten mit einem Musiker zusammen, der hin und wieder vorbeischaut, und Deine Tracks auf musikalische Richtigkeit hin überprüft.

    So geht es jedenfalls nicht.
    Ich kann es Dir aber auch nicht in schriftlicher Form mit 3 Sätzen 'rüberbringen.
     
  5. NickC

    NickC Themenersteller

    Registriert seit:
    23.02.05
    Punkte:
    66
    66
    :D

    SO! Das war jetzt mal echt der Hammer. Ich hab mir eine CD gekauft mit MIDI Files. Und die Strings im Hintergrund sind von fugees ready_or_not
    Das Piano ist von Ginuwine!

    Leute ich weiss das jetzt wieder Comments kommen wie (Du Depp etc..) und keine Kritik blabla.. Aber das Forum ist echt der Hass. Ich kann hier rein stellen was ich will. Und es gibt so Typen die finden einfach alles Schei**. Ich denke mal das die Leute oben Akkorde spielen können oder? Deswegen war ich auch das letzte mal hier.

    Bye!!
     
  6. nilssternel

    nilssternel

    Registriert seit:
    29.09.04
    Punkte:
    687
    687
    Moin NickC,
    Musik zeichnet sich ja durch zwei wesentliche Merkmale aus: Sie setzt Tonfolgen, Rhythmus und Harmonie zu einem stimmiges Gebilde zusammen; erzählt eine musikalische Geschichte. Und sie bewegt (schöne / große) Emotionen. - Beides macht dieses Stück nicht.

    Es macht für einen wenig geübten Soundbastler sicherlich viel Arbeit, die Musik in der Form hinzusetzen, wie Du das getan hast. - Es ist ja nicht so, dass Du nichts gemacht hast, - aber dieses Musikstück ist einfach ziemlich ungeil. Es ist weder traurig, noch mitreissend, noch schön, noch weckt es besondere Emotionen. - Ausser vielleicht, dass man als Musiker etwas peinlich berührt ist.

    Sieh es als nette Übung, schlaf eine Nacht drüber, lies mal ein bisschen was im Internet darüber, wie man Akkord-Folgen hübsch zusammensetzt und dann mach das nächste Musikstück. - Musiker sein heisst häufig "nicht aufgeben" als Lebensmotto zu haben. Und das wird es in diesem Fall auch für Dich heissen.

    Bis denn & lieben Gruß
    Nils
     
  7. nilssternel

    nilssternel

    Registriert seit:
    29.09.04
    Punkte:
    687
    687
    Äh... NickC, ich bin wirklich der Letzte, der hier etwas zerreissen würde.

    Aber das Zusammensetzen VERSCHIEDENER Profi-Akkord-folgen / Harmonien heisst noch nicht, dass Dein Ergebnis, was Du daraus machst, ebenso professionell ist. - Ja, könnte sein, dass die Fugees diese (langweilige) Streicherstimme mal im Hintergrund mitlaufen lassen haben, aber die haben dann insgesamt was anderes draus gemacht. Und zwar was ziemlich geiles.

    Sag bescheid, wenn Du IRGENDWO auf der Welt für dieses Musikstück eine größere Anzahl Leute findest, die das geil finden. - Da will ich dann nämlich auch hin! ;)

    Grüße
    Nils
     
  8. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Sehr schön. Dann werde ich jetzt mal nach Deinen anderen Machwerken suchen. :)


    Nun gut, die sind alle nicht mehr existent , aber sie wurden wenigstens kontrovers diskutiert.


    Wenn es so ist, wie Du sagst, daß Du also erst seit wenigen Monaten dabei bist, dann ist doch noch nicht alles verloren.
    Schlimm wäre es allerdings, wenn Du sowas nach 3-4 Jahren abgeliefert hättest.

    Ich empfehle Dir einfach mal etwas nachzuspielen, was Du eventuell gut kennst oder gut leiden magst.
    Ich habe früher auch erst mal viel nachgespielt, bevor ich eigene Sachen probiert habe.
    Beim Nachspielen lernt man eine Menge über Songstrukturen und Aufbau.
     
  9. NickC

    NickC Themenersteller

    Registriert seit:
    23.02.05
    Punkte:
    66
    66
    Vieln Dank! Das sind Komments! Wo ich mit was anfangen kann.
    Ja ich hab schon probiert was nach zu spielen. Und ich merk man lernt davon sehr viel.
    Ich probiere weiter klar! Aber werde erst mal nix mehr Online stellen. Aber Danke!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.