back to the sixties! Gassenhauer Demo

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von SoulFrontier, 10.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. SoulFrontier

    SoulFrontier Themenersteller The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    20.907
    20907
    Hi folks,

    hier ein Demo eines nagelneuen Songs. back to the Beatles! :)
    Wie gefällt der Song, wie der Gesang?

    b.t.w. schon mal versucht in 2 min ALLES reinzupacken? Es geht! Das ist etwas, was mich an den Songs der frühen sixties, also der Beat Ära fasziniert. Auf 2min so viel Musikalität, alles genau auf den Punkt.

    Kein Feedback bitte zur Aufnahme. Dies ist ein erstes roughes Demo.

    http://soundcloud.com/soulfrontier/dty-demo-09-01-12


    cheers
    sf
     
  2. Heelie

    Heelie

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    Klingt auf jeden fall ziemlich nach 60s. Dafür das in dem Song nicht so viel passiert find ich die länge genau richtig. Ein paar 2 stimmige passagen wuerd ich hier und da einbauen um ein paar musikalische akzente zu setzen.

    Ansonsten schoene nummer.
     
  3. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.111
    21111
    Um ehrlich zu sein, als ich Andys Demo hörte, dachte ich nicht, dass das Lied mit Deinem Gesang funktionieren würde. Aber ich habe mich offenbar geirrt. Es klingt zwar völlig anders als in meinem Kopforchester, aber definitiv (auch) passend.

    Das wird wieder eine nette Nummer.

    Schöne Grüße,
    Steffen
     
  4. SoulFrontier

    SoulFrontier Themenersteller The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    20.907
    20907
    Hallo,

    @Heelie

    danke, das mit dem 2 stimmigen sehe ich auch so, das ist allerdings eine Kunst. Mal schauen.

    @stoman

    ja das wird ein echter Ohrwurm. Ein ganz einfacher Song, wie schon "smile", wieder mal mit einem kräftigen Schuß Beatles Feeling.
    Dieser hier hat noch mehr Ohrwurm Qualität als Penelope und just like you finde ich.

    Das Einsingen war schwierig auch wenn es nicht so klingt.

    Bist Du wieder mit im Boot?
     
  5. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.111
    21111
    Ja, Andy hat wieder angeklopft. ;)

    Tschö,
    Steffen
     
  6. SoulFrontier

    SoulFrontier Themenersteller The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    20.907
    20907
    schön!
     
  7. Dodo_I

    Dodo_I Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    24.583
    24583
    Echt? Ich könnte mir hier überhaupt keinen anderen Gesang vorstellen . . .
     
  8. SoulFrontier

    SoulFrontier Themenersteller The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    20.907
    20907
    Danke Dodo,

    heißt dann wohl der gesang passt :)

    Fein. Sonst noch Meinungen?
     
  9. FredTadge

    FredTadge Mitschwätzer

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    5.270
    5270
    Jawoll, gefällt mir. Der Click am Anfang war ein Versehen?! Der Sound klingt schon nach 60s (mal abgesehen von diesem ekligen Synthi ab 1:15min), Stimme ist der Hammer für so einen Song. Background ist zwingend, dann klingts wie ne gute mischung aus Sonny Bono und McCartney :-D

    Und wenn Steffen das mixt, kanns ja nur gut werden :)
     
  10. SoulFrontier

    SoulFrontier Themenersteller The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    20.907
    20907
    Danke Fred, schön dass es Dir gefällt! Das mit dem Background Gesang, also Satzgesang, da traue ich mich nicht recht ran....das kann ich noch nicht. Mal schauen.


    Gruß
    sf
     
  11. Heelie

    Heelie

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    Versuch doch einfach mit dem keyboard ne 2. Stimme reinzubasteln (dazu musst du vielleicht erstmal die erste finden). Und dann singst du das. So schwer ist das nicht. Ist sicherlich von Vorteil wenn man sich da etwas mit Harmonielehre auskennt.
     
  12. SoulFrontier

    SoulFrontier Themenersteller The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    20.907
    20907
    ja Heelie,

    das ist sicherlich eine Möglichkeit. Die Beatles konnten das ja auch nicht mal selber, insofern brauche ich mich nicht schämen. Die hatten dafür George Martin, der hat Ihnen die komplexen Harmoniestimmen vorgespielt und der hat es Ihnen arrangiert. Eben ein Mann mit klassischer Ausbildung...

    Ich kann keine Noten lesen und Harmonielehre ist mir ein Fremdwort und ein Graus.
     
    iPaul bedankt sich.
  13. Heelie

    Heelie

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    Ok dann gestaltet sich das eher schwierig. Ich würd dir trotzdem empfehlen die Basics zu lernen. Noten lernen und verstehen ist nicht schwer und in genau solchen Momenten kann mans extrem gut brauchen.

    Eine klassiche Ausbildung ist da gar nicht nötig.
     
  14. FredTadge

    FredTadge Mitschwätzer

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    5.270
    5270
    Das kann man eigentlich nur unterschreiben.

    Aber für Satzgesang brauchst du das nicht unbedingt. Probiers einfach aus. Wenn ich sowas in meinen Songs mache, dann brauche ich ungefähr hundert Takes. Meist hilft es, das Instrumental ganz laut zu machen, sich die Phrasierung der Hauptstimme zu merken, dann aber abzudrehen. Und dann immer wieder dieselbe Stelle an, bis du eine Linie gefunden hast, die dir gut gefällt und beim Gegenhören mit der Hauptstimme gut zusammenpasst.
     
  15. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    17.244
    17244
    Hör da eher die Byrds als die Beatles.

    Wo ist die Ricky ;)
     
  16. SoulFrontier

    SoulFrontier Themenersteller The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    20.907
    20907
    Rickenbacker, ja das wäre schön. Da sagst Du was stony. Aber ich glaube der Gitarrist hat keine :-(

    Byrds sind doch auch okay, jedenfalls ist das sehr sixties mäßig, eben Beatmusik.

    thx....

    ich bin übrigens hier nur Sänger, komponiert hat das der Andy.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.