Information ausblenden

Automationsaktivierung auch direkt auf dem Parameter?

Dieses Thema im Forum "Pro Tools" wurde erstellt von tanzpflicht, 13.11.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. tanzpflicht

    tanzpflicht Themenersteller

    Registriert seit:
    31.05.12
    Punkte:
    534
    534
    Ich hab in sämtlichen Tutorials und Reviews gelesen und gesehen, dass man in Pro Tools durch den List View (oder wie der heißt) zu automatisierende Parameter hinzufügen kann. Nur wenn ich ein sehr komplexes VST habe, das viele viele Parameter hat und die Benennung unklar ist, dann weiß ich ja nicht welche Parameter ich hinzufügen muss, daher hab ich mich über alternative Automationsmethoden umgesehen. Irgendwo habe ich mal ein Video gesehen, wo der Typ mit der Maus auf einen Parameter klickt und die Option erscheint "Edit Automation". Die Automation ist dann im Sequencer Fenster erschienen und man konnte sie editieren. Wie kann ich diese SEHR nützliche Funktion aktivieren und funktioniert sie nur bei internen Plugins?
     
    tanzpflicht, 13.11.12
    #1
  2. globo

    globo

    Registriert seit:
    21.08.03
    Punkte:
    1.103
    1103
    ctrl-alt-cmd drücken und auf den Parameter klicken, dann kannst Du "enable automation for..." auswählen.
     
    globo, 13.11.12
    #2
    tanzpflicht bedankt sich.
  3. tanzpflicht

    tanzpflicht Themenersteller

    Registriert seit:
    31.05.12
    Punkte:
    534
    534
    Danke! Genial!

    Ich habe jetzt gerade kein Pro Tools zur Hand aber geht das auch bei Drittanbieter Plugins?
     
    tanzpflicht, 13.11.12
    #3
  4. globo

    globo

    Registriert seit:
    21.08.03
    Punkte:
    1.103
    1103
    Bei jedem Parameter jedes Plugins, das man im Insert eines Pro Tools Tracks öffnen kann.
     
    globo, 13.11.12
    #4
  5. tanzpflicht

    tanzpflicht Themenersteller

    Registriert seit:
    31.05.12
    Punkte:
    534
    534
    Vielen Dank für die aufschlussreichen Antworten, ich habe jetzt noch eine Frage. Ich konnte dazu nirgends was finden.

    Kann man Automationstracks auch unbenennen? Das wäre mir sehr wichtig, gerade weil es einige nichtssagende Parameter gibt wie 001 oder 067.
     
    tanzpflicht, 18.11.12
    #5
  6. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    meines wissens nicht, beschwer dich beim pluginhersteller, das ist seine schuld.

    wenn du mit ctrl+cmd direkt auf den das bedienelemt in der gui klickst, dann wird dir übrigens automatisch diese automationslinie angezeigt... du musst also nicht unbedingt mit den bezeichnungen arbeiten...
     
    DaVogi, 18.11.12
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.