Information ausblenden

Aushallen abbrechen - Wie geht das nochmal per Taste?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von CFR, 02.02.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. CFR

    CFR Themenersteller

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    4.639
    4639
    Hallo Leute
    Ich sitze gerade an einem Stück bei dem ich auf einer Spur extrem langen Hall drauf habe.
    Ich steuere das Transportfeld mit dem Ziffernblock meiner PC-Tastatur.
    Also "Enter" ist Start und "0" ist Stop.
    Jetzt bin ich mir aber nicht ganz sicher ob es da nicht auch eine Taste gibt, die sämtliches Audio stoppt.
    Also auch alles an Nachhall.
    Wie ging das nochmal?
    Cubase 8 AI.
     
    CFR, 02.02.19
    #1
  2. PlanNine

    PlanNine

    Registriert seit:
    08.11.13
    Punkte:
    2.451
    2451
    Oftmals Ctrl-Q. Schau mal unter Datei -> Cubase beenden. Projekt Schliessen sollte
    auch sämtlich audio Ausgabe beenden.
    Scherz beiseite.
    Ich kenne da keine Taste oder Funktion. Gibt es da eine?
    Es ist ja nicht wie bei einem Player der sofort stopt und die Musik
    ist aus. Audio läuft ja ständig bei Cubase. Man kann ja auch ohne Wiedergabe
    mit Cubase das Mikrofon oder Midi eingaben hören bzw. die werden verarbeitet und
    ausgegeben.
    Jetzt bin ich aber neugierig ob es da was gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.19
    PlanNine, 02.02.19
    #2
    CFR bedankt sich.
  3. paulebert

    paulebert

    Registriert seit:
    24.03.16
    Punkte:
    16
    16
    Melda mutility kann das und gibts für umme. Packst du in den insert deines effektbusses und drückst "Mute when playback stops"
     
    paulebert, 02.02.19
    #3
    CFR bedankt sich.
  4. CFR

    CFR Themenersteller

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    4.639
    4639
    Hm. War mir ja nich sicher ob es sowas gab.
    Es gab mal eine "Panik" Menüfunktion (Uralt- Cubase), die hängende MIDI Noten gekillt hat.
    Dachte das gabs auch als Shortcut.
    Ist aber auch nicht wirklich das, was ich brauche.
    Eigentlich brauche ich sowas wie einen "Audioengine-restart", also auf Null, auf Knopfdruck.
    Danke. Wenn keine Cubase-internen Vorschläge mehr kommen, probiere ich das mal aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.19
    CFR, 02.02.19
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.