Audiotreiber (Asio?)

Dieses Thema im Forum "Ableton Live" wurde erstellt von Lauchsuppe, 28.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Lauchsuppe

    Lauchsuppe Themenersteller

    Registriert seit:
    27.08.09
    Punkte:
    147
    147
    Ich habe meine Anlage via Fasttrack Pro am Laptop angeschlossen. Wenn ich nun Ableton betreibe, dann über den Asio Treiber, der Standardmäßig eingestellt ist. Betreibe ich Ableton über den MME Treiber, kommt der Sound nur aus den Notebookspeakern.
    Wenn ich jetzt aber den Asio Treiber aktiviere, um mit Ableton Musik zu machen, dann werden alle Sounds, die andere Programme von sich geben, ebenso über die internen Lautsprecher wiedergegeben.
    Ich würde gerne zwischendurch mal den VLC Player anschmeißen, um meinen Mix in Ableton mit anderen Tracks zu vergleichen. Bisher hab ich dafür immer nen Audiomixdown gemacht, das Programm geschlossen und dann beide Stücke mit VLC abgespielt.
    Gibt es eine Möglichkeit, sowohl VLC Player als auch Ableton Live parallel zu betreiben?

    Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar! :)
     
  2. bleething

    bleething

    Registriert seit:
    09.06.11
    Punkte:
    298
    298
    Ich bin mir nicht sicher, ob ich das Problem richtig verstanden habe. Aber du kannst in den VLC Einstellungen unter Audio das Ausgabegerät ändern. Wie das unter Windows ganz genau geht kann ich dir leider nicht sagen.
     
  3. dudex

    dudex

    Registriert seit:
    27.01.09
    Punkte:
    5.170
    5170
    Mit ASIOTreiber nicht.
     
  4. djbobo

    djbobo

    Registriert seit:
    23.10.09
    Punkte:
    5.920
    5920
    Idealerweise sollte für Windows nicht das ASIO Gerät als bevorzugtes Wiedergabegerät eingestellt sein, technisch unmöglich ist es aber nicht, probier's doch einfach mal aus und stelle Fast Track Pro in den Windows Wiedergabegeräten als Standard ein und schau ob Dein Ableton Live stabil bleibt.
    Wenn VLC und Ableton in unterschiedlichen Sample Raten arbeiten (müssen) gibt's auf jeden Fall Probleme.
     
  5. chrk

    chrk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.487
    4487
    Es gibt auf jeden Fall eine Möglichkeit, Innerhalb von Live einen Referenztrack A/B zu vergleichen .
     
    Lauchsuppe bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.