Information ausblenden

Audiobus angekündigt

Dieses Thema im Forum "Mobile Geräte" wurde erstellt von notebynote, 05.12.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    11.282
    11282
    Ich hab gestern die Ankündigung von Audiobus für das iPad, iPhone und iPod touch bekommen. Die App soll am 10.12. , also kurz vorm Weltunutergang kommen.
    Audiobus verbindet die Musikapps miteinander, die bisher nur über Umwege miteinander kommunizieren konnten, etwa AudioCopy, wobei die "Kommunikation" weitestgehend über den Austausch von Dateien bestand. Audiobus schliesst diese Lücke und verbindet über eine Schnittstelle die Apps, wobei die Quellen auch per Midi angesprochen werden können. Bisher sind noch weniger als 10 Apps beim Start mit dabei, es wird aber allgemein erwartet, dass in kürzester Zeit die meisten Musik-Apps damit arbeiten werden. Spannend.
    Die Kosten sind mit $9,99 angegeben worden, also nach Appstore-Währung etwa €8,99.

    Nachtrag: nur der Vollständigkeit halber: WIST ist ebenfalls eine Technik, die Musik-Apps verbindet, hier ist der Schwerpunkt auf einen gemeinsamen Start der Apps gesetzt, also etwas dass die Drums mit dem Bass gemeinsam eine 1 haben.
     
    notebynote, 05.12.12
    #1
  2. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.769
    39769
    Huch - ich dachte bei der Überschrift jetzt iwie an sowas :-D

    [​IMG]
     
    Saurus, 14.12.12
    #2
    helge1973 bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.