Audio Interface für Mikrofon

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von schlaurelio, 07.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. schlaurelio

    schlaurelio Themenersteller

    Registriert seit:
    17.10.08
    Punkte:
    5
    5
    Hi, veilleicht kann mir jemand weiterhelfen, das wäre sehr nett.

    Wir - ein Kumpel und ich - nehmen Musik auf und würden gerne (hochwertige) Gesangsaufnahmen verwenden. Bisher taten wir dies über eine AW Yamaha 1600 und ein Rode NT2-A in Verbindung mit Cubase. Die Ergebnisse waren sehr gut, aber es war doof immer die Dateien von der AW an den PC zu überspielen. Wir wollen direkt in Cubase aufnehemen (jede Gesangsspur einzeln). Deshalb versuchten wir es über das tascam us 122l -was es heute nicht mehr gibt -. Der Sound ist aber nicht so toll. Jetzt steht zur Debatte entweder einen Preamp für das Tascam zu kaufen - wovon ich eigentlich nicht so viel halte -, oder das Interface z.B. durch ein Focusrite oder M-Audio zu ersetzen. Was meint ihr?
     
  2. m4d3raIn

    m4d3raIn

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.352
    29352
    RME Babyface
     
  3. Steffi_Weigelt

    Steffi_Weigelt

    Registriert seit:
    28.08.11
    Punkte:
    4.268
    4268
    Was darf es kosten??
     
  4. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Hab' ich und mach derzeit gute Erfahrungen damit. Auch empfehlenswert und recht günstig.
     
  5. Znable

    Znable

    Registriert seit:
    15.01.05
    Punkte:
    802
    802
    Ich würde auch zum RME Babyface raten.Klingt grossartig und hat stabile und extrem schnelle Treiber auch für 64 Bit Systeme.
     
  6. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    29.090
    29090
    Keine Preamp - das Tascam US122 ist von den Anschlüssen einfach zu schlecht ausgestattet.

    Focusrite oder RME,
    entscheidet letzlich das Budget.

    (Das reimt sich sogar :lol:)

    Clemens
     
  7. schlaurelio

    schlaurelio Themenersteller

    Registriert seit:
    17.10.08
    Punkte:
    5
    5
    [​IMG]


    Danke ihr Lieben (werd blos nicht sentimental)
     
  8. Astronautenkost

    Astronautenkost

    Registriert seit:
    05.09.03
    Punkte:
    13.280
    13280
    + 1
     
  9. djbobo

    djbobo

    Registriert seit:
    23.10.09
    Punkte:
    6.223
    6223
    Das neue M-Audio Fast Track C400 ist klasse.
     
  10. m4d3raIn

    m4d3raIn

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.352
    29352
    Hatte mit M-Audio bisher nur Ärger gehabt...
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.