Information ausblenden

Audio Imperia sale bei Native Instruments bis 77%

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von Bentone, 19.08.20.

  1. Bentone

    Bentone Themenersteller

    Registriert seit:
    07.02.14
    Punkte:
    421
    421
    Bentone, 19.08.20
    #1
    Ethersis, sas und Shagal bedanken sich.
  2. Shagal

    Shagal

    Registriert seit:
    20.08.07
    Punkte:
    5.549
    5549
    Puh... das ist ein Hammerpreis :eek: es möge mich jemand zurückhalten!!!11
     
    Shagal, 19.08.20
    #2
    sas bedankt sich.
  3. Bentone

    Bentone Themenersteller

    Registriert seit:
    07.02.14
    Punkte:
    421
    421
  4. sas

    sas

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    7.038
    7038
    hatte die Mail heute auch im Kasten, aber nix gepostet, da keine = null Ahnung.

    Wer würde mich Unwissenden aufklären?
    Firma sagt mir nur vage was.
    Wie sind die Libs von denen?

    Haare raufende Begeisterung bei manchen macht mich neugierig. :)
     
    sas, 19.08.20
    #4
  5. Shagal

    Shagal

    Registriert seit:
    20.08.07
    Punkte:
    5.549
    5549
    Trailer und Kinozeugs im Wesentlichen. Nicht mehr allerneuest aber sehr gern verwendet und für diesen Preis ein Nobrainer. In der Qualität vergleichbar mit den anderen Großen wie Spitfire, Metropolis Ark, Cinesamples etc.
    Wer orchestral noch nix hat, bekommt hier quasi alles auf einmal und noch mehr für den Preis einer guten String library.
     
    Shagal, 19.08.20
    #5
    sas bedankt sich.
  6. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.006
    14006
    Ach du scheiße! :confused:
     
    Ethersis, 19.08.20
    #6
    Shagal bedankt sich.
  7. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    36
    Punkte:
    89.080
    89080
    Sehr amtlich und mittlerweile auch Industrie-Standard.

    Areia habe ich seit ein paar Wochen und bin ziemlich begeistert.
     
    Can, 19.08.20
    #7
    sas bedankt sich.
  8. sonixs

    sonixs

    Registriert seit:
    21.05.16
    Punkte:
    54
    54
    Was Orchester-Sounds angeht aber sicher kein großer Mehrwert, wenn man über Komplete bereits die volle NI Symphony Series Collection besitzt oder?
     
    sonixs, 19.08.20
    #8
    sas bedankt sich.
  9. sonixs

    sonixs

    Registriert seit:
    21.05.16
    Punkte:
    54
    54
    sonixs, 19.08.20
    #9
  10. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    36
    Punkte:
    89.080
    89080
    Kommt drauf an. Teilweise völlig andere Sounds, vorallem, wenn es in den hybriden Bereich geht.
     
    Can, 19.08.20
    #10
    sas bedankt sich.
  11. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    36
    Punkte:
    89.080
    89080
    Damage: Nicht getestet. Habe Damage 1 und viele andere Percussion-Libraries. Aber Alex Pfeffer hat die Tage einen Livestream dazu gemacht:

     
    Can, 19.08.20
    #11
  12. BodoH

    BodoH Produzent

    Registriert seit:
    09.04.20
    Punkte:
    1.589
    1589
    Im direktem Vergleich mit der Metropolis Ark 1 und der Berlin Orchestra Inspire 1 und 2 gefallen mir die Audio Imperia Sachen nicht ganz so.
    Bei "Jaeger" fehlen die Woodwinds, Nucleus finde ich etwas besser und die Areia wäre da auch mein Favorit (klingt für mich am besten und hat die meisten Spielweisen), aber wie gesagt...

    Und Ceberus sind recht solide "Epic" Percussion, wenn man noch nichts hat. Insgesamt ist der Preis natürlich gut.
    Für mich lohnt es sich daher aber nicht, wäre keine Ergänzung, oder gar Ersatz.
    Wenn ich mich recht entsinne bieten alle drei Orchester Librarys kein Legato, richtig?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.20
    BodoH, 19.08.20
    #12
    sas bedankt sich.
  13. BodoH

    BodoH Produzent

    Registriert seit:
    09.04.20
    Punkte:
    1.589
    1589
    Ja da gibts schon einen Thread hier im Forum, musst mal schauen. Damage 2 ist eine Ergänzung zu Damage 1, bietet natürlich einen ähnlichen Sound, aber die Kits und Snapshots aus der V1 sind nicht in der V2 enthalten. Daher ist es angebracht, wenn man beide besitzt.
    Wer nur was in der Richtung sucht, kann bedenkenlos zur V2 greifen. Hat viel mehr Inhalt und anderes Bedienkonzept.
    Auch hier sehr schön beschrieben:
    https://recording.de/magazin/test-heavyocity-damage-2.5673/
     
    BodoH, 19.08.20
    #13
  14. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    36
    Punkte:
    89.080
    89080
    Areia hat ein sehr schönes Legato, sogar polyphon spielbar. Ich mache evtl. demnächst ein Video dazu.
     
    Can, 19.08.20
    #14
    sas und BodoH bedanken sich.
  15. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.006
    14006
    Doch, Legato ist vorhanden, bei allen. Jaeger ist mehr für cinematic trailer/action music gemacht bei denen Woodwinds nicht so oft benutzt werden. Das in etwa war die Aussage von AI. Ich hatte bei erscheinen mal nachgefragt ob die evtl. mal nachgereicht werden weil ich das auch für ein Manko halte. Bei Nucleus sind sie dabei.
    Dafür sind die Artikulationen etwas umfangreicher. Z. B. hat man neben Staccatissimo auch Staccato und Portato.
     
    Ethersis, 19.08.20
    #15
    sas bedankt sich.
  16. ollo123

    ollo123

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    1.059
    1059
    Auf der einen Seite ist der Preis natürlich eine Ansage, auf der anderen sind es aber immer noch fast 400€, für mich zu viel denke ich.
     
    ollo123, 20.08.20
    #16
  17. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.006
    14006
    Wenn dir das zu viel ist, dann nimm doch weniger. Musst ja nicht direkt das ganze Paket nehmen. Mit Jaeger oder Nucleus kann man doch auch viel anstellen. Und wenn dir das immer noch zu teuer ist, schau mal bei Orchestral Tools vorbei und lad dir den SINE-Player. Der ist erstmal kostenlos und du kannst deren Sortiment Stück für Stück dazukaufen. Es ist noch nicht alles implementiert aber Metropolis 1+2 patches kannst du für 50+- € kaufen. Inspire 1 oder 2 Patches liegen zu um die 30 Euro. Manche weniger.
     
    Ethersis, 20.08.20
    #17
    Shagal bedankt sich.
  18. Shagal

    Shagal

    Registriert seit:
    20.08.07
    Punkte:
    5.549
    5549
    Läuft der bei dir einwandfrei? Ich hab mich noch nicht getraut aufgrund der ganzen Horrormeldungen bei VI
     
    Shagal, 20.08.20
    #18
  19. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.006
    14006
    @Shagal bisher hab ich keine Probleme. Er ist vielleicht etwas träge beim switchen der registerkarten aber ansonsten läuft's. Wenn du was von denen hast, kannst du es ja einfach mal ausprobieren. Alles was du für Kontakt gekauft hast, kannst du auch für sine laden, auch nur einzelne Patches. Und die tutti Akkorde, layers heißen die glaube ich, gibt es gratis.
     
    Ethersis, 20.08.20
    #19
    Shagal bedankt sich.
  20. Shagal

    Shagal

    Registriert seit:
    20.08.07
    Punkte:
    5.549
    5549
    Ah das heißt ich kann Kontakt dann weiterhin verwenden? Dachte das wäre eine entweder/oder Geschichte.
     
    Shagal, 20.08.20
    #20