Information ausblenden

Asiatische Tonleitern gesucht

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von KoolKolle, 09.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. KoolKolle

    KoolKolle Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.349
    61349
    Gibt es irgendwo online eine Übersicht an Asiatischen Tonleitern? Muss sich nicht groß mit Materie beschäftigen nur eine kurze tabellarische Übersicht. Hab keine Bock immer nur blind die schwarzen Tasten zu benutzen oder eine andere Pentatonik - ist zu langweilig und es muss ja auch noch andere asiatisch klingende Tonarten geben als eine Dur Pentatonik.

    Googeln war bisher jetzt sehr unbefriedigend - deswegen frag ich mal hier - vielleicht weiß ja jemand Bescheid...
     
  2. AtmosphereMaster

    AtmosphereMaster

    Registriert seit:
    08.03.06
    Punkte:
    54
    54
    Schließe mich noch an !!
    Sowas suche ich auch noch !!! :D
     
  3. Jafko

    Jafko

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    178
    178
    Hmmm,

    es gibt zwar asiatische Tonleitern, nur wirst du Schwierigkeiten haben die auf westlichen Instrumenten umzusetzen. Da sind dann nämlich auch Vierteltöne und so drin.
    Ganz abgesehen davon, daß "echte" Asiatische Musik die noch nicht "Verwestlicht" wurde aus der Naturtonreihe besteht.

    Das was sich für unsere Ohren so asiatisch anhört ist die "übermäßige Secunde" wie sie z.B. in Harmonisch-Moll oder Zigeuner-Moll vorkommt.

    Gruß

    Wolfgang
     
  4. AtmosphereMaster

    AtmosphereMaster

    Registriert seit:
    08.03.06
    Punkte:
    54
    54
    Und wo kann man was darüber nachlesen ?!?
     
  5. KoolKolle

    KoolKolle Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.349
    61349
    Wofür gibt es frei programmierbare Sampler? Es ist eigentlich kein Problem eine Asiatische Tonleiter nachzubauen - nur müsste man wissen wie Tonfolge ist.
     
  6. Jafko

    Jafko

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    178
    178
    sich schlau machen z.B.

    Hier

    Just Chords gehört zu meinen Lieblingempfehlungen was Harmonielehre in Netz angeht.

    Gruß

    Wolfgang
     
  7. Jafko

    Jafko

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    178
    178
  8. KoolKolle

    KoolKolle Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.349
    61349
    Der zweite link ist zwar der gleiche wie der erste - aber naja.

    Danke dafür! - ist gebookmarked. Nur was mich sehr sehr wurmt - ich bin kein Gitarrist und so wie ich das sehe gibt es auf der Seite bloß Tabullaturen. (ich hoffe ich habe mich nicht missverständlich ausgedrückt als ich sagteis suche eine "tabellarische" Übersicht - ich brauche die Töne in Textform in einer Tabelle . so ists für mich am besten als Piano Roll - User. Noten lesen kann ich zwar auch aber dann dauert das Umdenken immer so lange weil ich keine Routine habe. Und Tabullaturen - oh Gott da brauch ich lange bis ich eine entschlüsselt habe). Weiß noch jemand was anderes?
     
  9. Jafko

    Jafko

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    178
    178
    1 - b2 – 3 – 4 - b5 – 6 - b7 Ungarisch-Moll 1. Inversion (Orientalisch)

    also z.B. C-Des-E-F-Ges-A-Bb


    Ungarisch-Moll 2. Inversion 1 #2 3 4 #5 6 7 ( C-Dis-E-F-Gis-A-B)

    usw.

    der Link führte auf eine bestimmte Seite des ersten.

    Gruß

    Wolfgang
     
  10. KoolKolle

    KoolKolle Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.349
    61349
    Achso ist das! die Zahlen meinen einen relativen Bezug! das ist ja eigentlich das beste was da stehen könnte. Vielen Dank für die Seite!

    PS: Die Links verlinken beide auf die index.html . aber macht nix, man findet je sofort alles!
     
  11. Divorcery

    Divorcery

    Registriert seit:
    02.03.04
    Punkte:
    17.054
    17054
  12. KoolKolle

    KoolKolle Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.349
    61349
    Das trifft den Nagel aber nun wirklich punktgenau wie lasergesteurt auf den Kopf! Vielen dank! genaus os was habe ich gesucht und nur erhofft zu finden.
     
  13. Divorcery

    Divorcery

    Registriert seit:
    02.03.04
    Punkte:
    17.054
    17054
    stets zu diensten ;)
     
  14. Durdau

    Durdau

    Registriert seit:
    24.01.06
    Punkte:
    173
    173
    Ebenfalls 1000 Dank für den Link, sowas such ich auch schon ewig! :bigup:


    Gruß
    Durdau
     
  15. AtmosphereMaster

    AtmosphereMaster

    Registriert seit:
    08.03.06
    Punkte:
    54
    54
    GEIL !!!

    Danke !!! :bigup:
     
  16. D_E_M

    D_E_M

    Registriert seit:
    02.12.04
    Punkte:
    63
    63
  17. Ferdinand

    Ferdinand

    Registriert seit:
    08.06.05
    Punkte:
    175
    175
    Hi,

    also wenn du was willst was sich chinesisch anhört, dann versuch mal nur auf den schwarzen Tasten einer Klaviertastatur rumzududeln. Ich weiß zwar nicht in wie weit das dann tatsächlich an asiatische Tonleitern ran kommt aber meiner Meinung nach hört sich das so ähnlich an.

    Hab hier mal ein kleines Beispiel. Sind folgende Noten: ais gis fis dis cis dis fis gis fis

    Hoffe geholfen haben zu können

    Ferdinand
     
  18. Ferdinand

    Ferdinand

    Registriert seit:
    08.06.05
    Punkte:
    175
    175
    Edit: Mist, hat beim ersten mal funktioniert. Da ist mir mein Rechner abgeschmiert und ich dachte es ist nicht gegangen!

    Hallo,

    versuchs mal mit den schwarzen Tasten eines Klaviers. Wenn man die richtig hintereinander spielt, dann kommt da auch was raus was sich asiatisch anhört.

    Hab hier mal ein Beispiel. Das sind folgende Töne: Ais Gis Fis Dis Cis Dis Fis Gis Fis

    Hoffe damit geholfen haben zu können

    Ferdinand
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.