Information ausblenden

Asia Ambient

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Amerikaner, 26.09.20.

  1. Amerikaner

    Amerikaner Themenersteller

    Registriert seit:
    10.12.13
    Punkte:
    2.128
    2128
    Hallo, hier mal was anderes, soll in die Asia Richtung gehen. Was meint ihr zu Mix/Master und Arrangement?


    edit: neue version.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.20
    Amerikaner, 26.09.20
    #1
    Hyp und muffy bedanken sich.
  2. Audiotic

    Audiotic Sample Schubser

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    5.462
    5462
    Das Vibra-Pad gefällt mir sehr gut. Schön atmosphärisch.
    Der statische Shaker muss auf jeden Fall anders (entweder organischer oder vielleicht einfach komplett weg).
    Die Asia Instrumentierung funktioniert gut, wirkt aber noch etwas willkürlich.

    Schönes Ding!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.20
    Audiotic, 27.09.20
    #2
    Amerikaner bedankt sich.
  3. Loftone

    Loftone

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    14.514
    14514
    Mir gefällts hab es grad nur über die Laptopspeaker gehört. Masteringmässig sieht die Wellenform schon nicht so dolle aus. Kannst es mir aber via PM bis 14 Uhr über wetransfer.com zufunken, dann blas ich das mal durch meine analoge Masteringkette. Shakers kann man weglassen oder rythmisch anders verwenden oder filtern
     
    Loftone, 27.09.20
    #3
    Amerikaner bedankt sich.
  4. Amerikaner

    Amerikaner Themenersteller

    Registriert seit:
    10.12.13
    Punkte:
    2.128
    2128
    Danke dir, ja der Shaker liegt da irgendwie daneben, hat mich auch schon genervt. Der fliegt raus. Was genau meinst du mit etwas willkürlicher Instrumentierung?

    Merci, vom Mastering her könnte ich es schon noch weiter durch die Wand schieben, aber ich denke in letzter Zeit immer, dass ich da was kaputt mache. Dein Angebot mit deiner analogen Masteringkette finde ich super, würde mich auf jeden Fall interessieren. Bin nicht ganz sicher ob ich das bis 14Uhr schaffe. Die Shaker fliegen noch raus, aber ich will da noch irgendwas perkussives reinmachen, Gong oder sowas in die Richtung.
     
    Amerikaner, 27.09.20
    #4
  5. Loftone

    Loftone

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    14.514
    14514
    Keine Eile, ich schaff das dann erst nächste Woche Sonntag wieder.
     
    Loftone, 27.09.20
    #5
    Amerikaner bedankt sich.
  6. Locis

    Locis

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    12.699
    12699
    Ja, schön Atmospärisch geworden. Shaker könnte auch pausieren, denn der Einstieg ist noch ganz okay. Oder halt von anderen perkussiven Instrumenten abgelöst werden...
     
    Locis, 27.09.20
    #6
    Amerikaner bedankt sich.
  7. Amerikaner

    Amerikaner Themenersteller

    Registriert seit:
    10.12.13
    Punkte:
    2.128
    2128
    Der Shaker ist jetzt raus, stattdessen ist da dezent ein Becken. Gong oder sowas wäre schön gewesen, aber da hatte ich irgendwie nichts gutes da, auch so gerassel wäre toll. Neue Version in #1
     
    Amerikaner, 28.09.20
    #7
    Locis bedankt sich.
  8. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.511
    14511
    Klanglich geht's gut, finde ich.
    Die Stimmung, die es für mich rüberbringt, ist "erschöpft", "müde". Vielleicht von daher etwas für das Outro eines Albums.
    Den fernöstlichen Touch in längeren Stücken auszubreiten für den Kern so eines Albums wäre interessant...
     
    Hyp, 28.09.20
    #8
    Amerikaner bedankt sich.
  9. Locis

    Locis

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    12.699
    12699
    Ja, viel besser jetzt. Nur jetzt hast das nächste Problem: Ist zu kurz ;-)
     
    Locis, 28.09.20
    #9
    Amerikaner bedankt sich.
  10. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    52.059
    52059
    Gefällt mir besser als die erste Version. Klang ist gut.
     
    muffy, 28.09.20
    #10
    Amerikaner bedankt sich.
  11. lebasti

    lebasti Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    3.708
    3708
    Leider hab ich die erste Version nicht mehr ganz im Kopf (nur das da der Shaker war ;)) - aber diese Version klingt schön rund. Wie hast du das Instrumentiert? Kontakt-Libs :)?
     
    lebasti, 29.09.20
    #11
    Amerikaner bedankt sich.
  12. Amerikaner

    Amerikaner Themenersteller

    Registriert seit:
    10.12.13
    Punkte:
    2.128
    2128
    Danke. Koto und Orchester Kontakt und BBC Symphony Orchestra (free!). Synth war Opx. Rhodes Lounge Lizard, Bass Trilogy.
    Die Asia Richtung wollt ich schon lange mal machen.
     
    Amerikaner, 01.10.20
    #12
    lebasti bedankt sich.