Apple oder was??!!


N
NULL
Guest
Nun ich hab eine Frage?...
Ich habe mir einige Beiträge im Forum durchgelesen, über Apple(Mac usw.) und normale PCs. Einige sagen, dass Apple besser und zuverlässiger, andere sind der Meinung, dass PCs (Windows) besser und übersichtlicher sind. Nun möchte ich eine ehrliche und professionelle Meinung darüber wissen. Ich hab nämlich vor mir ein neues Notebook oder iBook... zuzulegen. Ich möchte damit so gut wie möglich Musik aufnehmen, also "homerecording" betreiben.
Kann mir bitte einer eine ehrliche und professionelle Meinung geben?!

Danke! :-?
 
frankye
frankye
Registriert
03.09.02
Beiträge
10.417
Reaktionen
154
Ort
Waldorf
Punkte
12.719
Hi
also ich arbeite seit Jahren auf Apple und habe den letzen PC im Somemr rausgeschmissen..
Pro. Zuverlässigkeit und Übersicht
Contra: Kleinscheiss wie Spiele (mach ich eh nicht) und INternet bzw ganz neue Datenformat (SVCD etc) laufennicht so sexy wie auf PC..aber PC ist ja auch eher ne Eierlegendewollmilchsau (das ist auch das grosse PC Problem) während Apple Rechner eher zum arbeiten gedacht sind...
Für I-Net werde ich vielleicht mal wider nen PC akufen..oder auchnicht..aber im Studio würde ich nie wieder wechseln!!
Außerdem..teuer ist Apple schon aber im Vergleich zu den letzten jahrne werden die Kisten immer billiger!#
Für nen brauchbaren PC (ich rede nicht von Aldi oder Medimarkt Rechnern..die kann man kaum als brauchbar für Musik bezeichnen) zahlt man auch gut und gerne 1600 Euro!#
Der neue G 4 ! GHz 512 MB RAM kostet momentan 1669 Euro!! und hat einen Riesenvorteil zum PC...........KEIN WINDOWS!! Sondern OSX (Linux basiert)!!
Der Rest ist Glaubenssache ;-)
 
Neviltown
Neviltown
Registriert
18.10.02
Beiträge
83
Reaktionen
0
Punkte
93
Aber bei apple muss noch beachtet werden, dass ein Rechner alleine nicht reicht (ok beim PC auch nicht). Dazu kommen noch diverse Hardwarekomponenten zum recorden und die passende Software.
Alles nicht ganz billig, da apple mehr auf profis ausgelegt ist und PC auch für Amateure, weshalb man da auch günstigere Sachen bekommt, während apple doch meist nur mit high-end komponenten kompatibel ist, die dann auch entsprechend viel kosten.
 
frankye
frankye
Registriert
03.09.02
Beiträge
10.417
Reaktionen
154
Ort
Waldorf
Punkte
12.719


das ist so ein typisches Ammenmärchen!! Es gibt z.B. von M-Audio für alle Geräte auch MAC treiber..sogar OSX! Und M-Audio ist beileibe nicht die absolute highend Firma!
Der Witz ist nur, das nicht jede koreanische Sch** Firma MAC Treiber für ihre Billigschrott-Soundkarten schreibt!
Zu Software...ja jeden Software giobt es nicht..aber Cubasis z.B. gibt´s auch für den MAC!
Alles in allem gibt es aber schon mehr Highend Software denn Homerecording Zeug!
 
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben