Information ausblenden

Ansteuern von Drums in EZDRUMMER via Akai MPK mini ??

Dieses Thema im Forum "Drums & Percussion" wurde erstellt von carlaro, 09.08.19.

  1. carlaro

    carlaro Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    30.07.19
    Punkte:
    51
    51
    Hallo Martin2 (und jeder andere der in der Lage ist, mir zu helfen)

    vor einiger Zeit hattest Du mal jemand Hilfestellung in Sachen EZDRUMMER angeboten, das betraf zwar nicht mich, ich war zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht hier an Board.
    Aber ich hoffe, Du kann/wirst auch mir helfen:
    Es geht um das Ansteuern bestimmter drums aus EZDRUMMER via AKAI MPK Mini.
    Wie finde ich die Bezeichnungen der einzelnen Drums, die dann im Editor einzugeben und an das MPK zu senden wären.
    In diesem Video

    bei etwa 0,46 wird unter "Details" ein ausklappbares Menue gezeigt, in dem offensichtlich die Nummern benannte sind.
    Danach soll das alles ganz einfach sein.
    Das Problem: bei mir wird dieser Details button gar nicht erst angezeigt.
    Woran könnte das liegen und ist der im Video vorgestellte Weg grundsätzlich richtig?
    ich kann zwar grundsätzlich die Drums via Pads antriggern, aber sie sind völlig willkürlich angeordnet. Das möchte ich ändern. Zum beispiel: Alle Toms in einer Reihe.

    Vielen Dank für deine Hilfe.

    Carla
     
  2. Martin6

    Martin6

    Registriert seit:
    30.06.09
    Punkte:
    85
    85
    Hallo Carla,
    das was du grundsätzlich machen mußt, ist lediglich das Mappen der Notennummern (welche bei EZDrummer "fixed" sind -> siehe "Keyboard Layout"-pdf-File). Das geht mit deinem Controller sowie mit RemappingTools einer DAW. Das Laden von andern Kitpieces innerhalb eines Slots (und das Laden von ganzen Kits) per Midi funktioniert nur mit ProgramChange-Befehlen. Wenn du generell nicht damit klarkommst, melde dich bei Bedarf per PM bei mir. Gruß.