Anfrage zu altem iMAC und Logic (kann der das?)

  • Ersteller Underground Sounds
  • Erstellt am
U

Underground Sounds

Registriert
10.05.20
Beiträge
908
Reaktionen
342
Punkte
1.952
Kann man hier mit was anfagen? Also das verkauft einer in meiner Nähe.:
"iMac 21,5 2010 ,256GB SSD ,16 GB RAM , Intel HD 5670 512MB Grafikkarte.
mit macos Ventura und logic Pro ."

Ich bin mir sicher, dass das wohl zu alt und langsam ist, da steht ja aus 2010. Ich weiß dumme Frage, ich bin nur Hobbyist. Ich will auch eigentlich nix mehr ausgeben. Habe auch paar andere DAWs auf Win probiert, aber Logic finde ich immer noch am Besten. Ich habe 2 Jahre nix gemacht und nun wieder Lust bekommen. Kann nix mit Apple anfangen eigentlich. Aber wenn das gehen würde, soll 170,00 kosten. Ich mache ja keine riesigen komplexen Aufnahmen...
 
Ja kann man, wenn man VSTS aus der Zeit nutzt.
 
"iMac 21,5 2010 ,256GB SSD ,16 GB RAM , Intel HD 5670 512MB Grafikkarte.
mit macos Ventura und logic Pro ."
1. LogicPro ist vielleicht drauf, aber nicht legal.
Logic hat eine an die Apple-ID gebundene Lizenz.

2. So alte Macs laufen mit Ventura (recht neues Betriebssystem) nur unter Einsatz des OpenCore Legacy Patchers.
Das soll angeblich sehr unproblematisch funktionieren. Ich kenne mich damit nicht aus. Ich glaube, System-Updates kann man nicht einfach herunterladen, sondern muss dann die OpenCore-Prozedur neu anstoßen.

Also zwei Möglichkeiten:
a) eine alte Logic-Version suchen (Logic 9 wäre kompatibel, die gibt es noch zu kaufen und sind nicht an die Apple-ID gebunden) und den Rechner auf den Zustand von 2010 versetzen. Das natürlich mit allen Nachteilen, keine aktuellen Plugins, Einschränkungen bei der Unterstützung moderner Hardware usw.
b) Pokerspiel: könnte ja sein, dass das so klappt, wie vom Verkäufer gedacht.

Für mich wäre beides nix. Ein bissel sparen und einen gebrauchten M1 MacMini kaufen. Da wäre sinnvoller.
 
Zunächst einmal kann man Logic nicht weiter verkaufen, es gibt schlicht keine Möglichkeit, Lizenzen zu übertragen. Und du wirst mit der alten Mühle keinesfalls happy. Ventura drauf laufen zu lassen, ist zwar grundsätzlich möglich, aber unsinnig, wenn, dann lieber Mojave, das ist ein stabiles und gutes System.
Tipp von mir: spar dir dir Kohle.
 
Ich habe einen iMac 2013 mit 16 GB RAM und Fusion Drive (SSD und HD) "geschenkt" bekommen, weil ich einem Kumpel 2 neue Macs eingerichtet habe.

Mit OCLP läuft das noch aktuelle Sonoma ohne Probleme, Logic und Cubase Pro 13 auch, wenn man nicht zu anspruchsvolle Dinge macht.

Die Kisten sollte man um die 200 € bekommen, zum Einstieg ne gute Sache.

Die Kosten für ne DAW kommen aber noch hinzu, oder man fängt erstmal mit dem kostenlosen Apple-Programm Garageband an.

Wenn du aber unbedingt Logic nutzen willst, kommst du nach der 90 Tage-Demo um die ca 230 € nicht herum.
 
Ok Danke, das war ja eher Blödsinn...die Idee. Bei dem bisserl Mucke die ich mache...ist jeder Pfennig auch zuviel, ich hab sogar noch von früher 2 HW Synths und outboard Effekte...und nutze das gar nicht iM. Also muss ich erstmal nutzen was ich schon lange habe :) Kann zu !
 
Zunächst einmal kann man Logic nicht weiter verkaufen, es gibt schlicht keine Möglichkeit, Lizenzen zu übertragen. Und du wirst mit der alten Mühle keinesfalls happy. Ventura drauf laufen zu lassen, ist zwar grundsätzlich möglich, aber unsinnig, wenn, dann lieber Mojave, das ist ein stabiles und gutes System.
Tipp von mir: spar dir dir Kohle.
doch kann man ich hab z.B. so eine Logic Studio Version und lasse die über 1 altes Macbook Pro laufen. Lässt sich updaten usw.
alles kein Problem. Mache ich mit Final Cut 7 auch so.
 
Wenn du den Rechner nicht ans Internet hängst, dann kann das funktionieren, würde ich mir aber angucken, nicht einfach so schicken lassen.

Ist aber ja auch schon wieder passé, so wie's aussieht.

Wäre aber mMn ein ziemlich gutes Angebot gewesen, der Rechner selber kann durchaus noch was, und wenn man mit den Logic-internen Plugins klarkommt (was überhaupt kein Problem ist), dann geht da schon noch was.
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
0
Aufrufe
37K
M

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Zurück
Oben