Ampeg SVT Suite - Plugin von Ampeg selber


sas
sas
Registriert
02.11.04
Beiträge
3.358
Punkte Reaktionen
2.351
Punkte
10.973
habe ich hier gelesen und was soll ich groß schreiben, da steht alles wichtige:
https://www.gearnews.de/ampeg-svt-suite-das-erste-plug-in-von-ampeg-selbst/

Hier zum Hersteller, die Hörbeispiele klingen schon mal gut:
https://ampeg.com/svt-suite/

ampeg-svt-suite_4.png
 
Glutamatjunkie
Glutamatjunkie
Gruftie
Registriert
26.09.10
Beiträge
10.250
Punkte Reaktionen
6.682
Ort
Indianerreservat
Punkte
30.440
Ich sehe gerade Ampeg is a part of Yamaha Guitar Group.
Wird das dann ein Bestandteil von Cubase 11.5?
 
  • Danke
Reaktionen: sts
NiCKEL
NiCKEL
Registriert
27.10.04
Beiträge
5.367
Punkte Reaktionen
1.484
Punkte
9.945
Gecoded wurde das von Line6. Hm, ich bin zufrieden mit den PA Modellen. Vielleicht an nem schönen Tag mal mit alternativen IRs ausprobieren... Aber was neues koofen? Neee. Irgendwann muss man sich eingestehen, dass man genug Amp Sims, EQs, Kompressoren und vor allem IRs hat
 
Zuletzt bearbeitet:
muffy
muffy
Moderator
Hippie
Teammitglied
Registriert
18.12.16
Beiträge
25.688
Punkte Reaktionen
19.723
Punkte
85.196
Bestimmt nicht schlecht, aber bin von Seiten PA und Amplitube mehr als bedient.
 
muffy
muffy
Moderator
Hippie
Teammitglied
Registriert
18.12.16
Beiträge
25.688
Punkte Reaktionen
19.723
Punkte
85.196
Hä, ach so. Da sieht man, was ein keines Wort ausmachen kann, mit statt von, sollte es heissen. Minus "Seiten".
 
M
Mixel
DAW-Offizier
Registriert
06.08.20
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
24
Punkte
140
Hallo

Die Ampeg SVT Suite bekommt man noch bis zum 18. August 2021 mit 50 % Rabatt. Alles, was dafür notwendig ist, dass ihr euch ein Konto bei Ampeg einrichtet und an einer Umfrage teilnehmt. Zur Umfrage gelangt ihr hier ...

https://ampeg.com/surveys/survey99/

Nachdem ihr die Umfrage ausgefüllt und abgeschickt habt, bekommt ihr eine Mail mit eurem Rabattcode. Ich hab es gemacht und bin von der SVT Suite begeistert. Wer aus Deutschland bestellt, muss noch die Steuer bezahlen ...

SVT Suite $199,99 USD ... Discount -$100,00 USD ... Zwischensumme $99,99 USD ... Steuer $19,00 USD ... Summe $118,99 USD

Den Betrag in Euro wären dann €105,46 EUR

Groovige Grüße
Mixel
 
Glutamatjunkie
Glutamatjunkie
Gruftie
Registriert
26.09.10
Beiträge
10.250
Punkte Reaktionen
6.682
Ort
Indianerreservat
Punkte
30.440
Hallo

Die Ampeg SVT Suite bekommt man noch bis zum 18. August 2021 mit 50 % Rabatt. Alles, was dafür notwendig ist, dass ihr euch ein Konto bei Ampeg einrichtet und an einer Umfrage teilnehmt. Zur Umfrage gelangt ihr hier ...

https://ampeg.com/surveys/survey99/

Nachdem ihr die Umfrage ausgefüllt und abgeschickt habt, bekommt ihr eine Mail mit eurem Rabattcode. Ich hab es gemacht und bin von der SVT Suite begeistert. Wer aus Deutschland bestellt, muss noch die Steuer bezahlen ...

SVT Suite $199,99 USD ... Discount -$100,00 USD ... Zwischensumme $99,99 USD ... Steuer $19,00 USD ... Summe $118,99 USD

Den Betrag in Euro wären dann €105,46 EUR

Groovige Grüße
Mixel

Bah, das ist ja Line 6 Dingens. :tears-of-joy:
 
M
Mixel
DAW-Offizier
Registriert
06.08.20
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
24
Punkte
140
M
Mixel
DAW-Offizier
Registriert
06.08.20
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
24
Punkte
140
Kleiner Insidertipp am Rande.

Wer Probleme mit VST-Plugins hat, egal ob von Helix, Line 6 oder andere, sollte die Windows-Sand-Box abschalten. Das hilft oft Wunder. Dazu ruft man die Windows-Power-Shell als Administrator auf und gibt folgenden Befehl ein (Kopieren funktioniert auch) ...

Disable-WindowsOptionalFeature –FeatureName "Containers-DisposableClientVM" -Online

Rückgängig machen lässt es sich mit …

Enable-WindowsOptionalFeature –FeatureName "Containers-DisposableClientVM" -All -Online


Wer ist lieber mit der cmd.exe macht, muss dafür folgenden Befehl eingeben ..

Dism /online /Disable-Feature /FeatureName:"Containers-DisposableClientVM"

Rückgängig machen lässt es sich mit ...

Dism /online /Enable-Feature /FeatureName:"Containers-DisposableClientVM" -All

Die Windows-Sand-Box hat auf einer Musik-Workstation ohnehin nichts verloren. Wie so einige andere Apps, die von Windows einfach mitinstalliert werden. Mit der richtigen Software lassen sich auch die Apps deinstallieren, die sich mit den Bordmitteln von Windows nicht entfernen lassen. Ich bevorzuge dafür den Revo Uninstaller Portable.
 
Realist
Realist
Moderater
Gruftie
Teammitglied
Registriert
30.09.08
Beiträge
13.452
Punkte Reaktionen
7.080
Punkte
35.027
M
Mixel
DAW-Offizier
Registriert
06.08.20
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
24
Punkte
140
Bei mir war sie aktiviert, nachdem ich Windows 10 neu aufgesetzt hatte. Ergo, habe ich sie wieder ausgeschaltet.
 
Angela Petra
Angela Petra
Registriert
01.01.18
Beiträge
520
Punkte Reaktionen
230
Punkte
1.219
Realist
Realist
Moderater
Gruftie
Teammitglied
Registriert
30.09.08
Beiträge
13.452
Punkte Reaktionen
7.080
Punkte
35.027
sollte die Windows-Sand-Box abschalten.
Die muss man doch erst aktivieren und ist ne virtuelle Umgebung zum Testen?
Oder welche Sandbox meinst Du?

Klar. Man kann auch einfach unter Windows-Komponenten nachschauen.

Da sieht man, ob das Ding installiert ist. Man kann es dort auch im Falle des Falles deinstallieren (oder hinzufügen).
Ja aber nur bei Windows 10 Pro/64bit und ab bestimmten Build.
Bei mir unter Home ist diese erst gar nicht aufgeführt.
Die Sandbox scheint eine App zu sein, die man starten muss und sich somit ein neues Fenster öffnet, wie es bei virtuellen Umgebungen der Fall ist.
Dass diese Umgebung latenzbehaftet und für Audio nicht wirklich zu gebrauchen, ist doch bei anderen VM's auch so.
Verstehe den Tipp deshalb nicht, wenn man die Sandbox eh erst starten muss.
https://www.netzwelt.de/tutorial/17...ert-sandbox-programme-geschuetzt-starten.html
 
Angela Petra
Angela Petra
Registriert
01.01.18
Beiträge
520
Punkte Reaktionen
230
Punkte
1.219
Gibts ab 1903. Aber mir ist das auch nicht klar.

Wollte hauptsächlich nur den Hinweis geben, dass man sich den Kommandozeilen-p. i. t. a. nicht geben muss.
 
muffy
muffy
Moderator
Hippie
Teammitglied
Registriert
18.12.16
Beiträge
25.688
Punkte Reaktionen
19.723
Punkte
85.196
Ich hole dieses Thema nochmal aus der Versenkung - gibt es hier jemanden, der diese Software besitzt oder ausgiebig gedemot hat und daher über ERFAHRUNGEN erster Hand verfügt?
 
leary
leary
Registriert
26.10.05
Beiträge
8.083
Punkte Reaktionen
5.573
Ort
Noisedorf
Punkte
25.284
Ich habe letzte Woche eine Band aufgenommen: Nachdem ich den Ampeg mit 8x10er mikrofoniert habe und mit dem UAD Ampeg (SVT und Classic) verglichen habe, habe ich die Mikros wieder eingepackt. Wieviel Mumpf, fiese Resonanzen und Rotze man sich mit der Mikrofonierung einfängt, ist wirklich heftig.
 

Oft gelesene Themen

Oben