Information ausblenden

Alternative zu Behringer BCF 2000??

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von djsky, 03.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. djsky

    djsky Themenersteller

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    Hi ,
    gibts zu oben genannten Gerät eigentlich ne "Nicht-Behringer"-Alternative,
    die preislich ungefähr gleich ist oder soll ich mir doch das Behringerteil holen. Einen hab ich ja schon,will aber gern nen 2.dazu.Der Behringer Bcf ist halt leider teilweise bei der Faderautomation zu laut, deshalb würde ich eventuel nen anderen nehmen.
     
    djsky, 03.12.08
    #1
  2. mikesilence

    mikesilence

    Registriert seit:
    16.01.04
    Punkte:
    3.821
    3821
    Nein, gibts nicht... nicht in der Preisklasse.
     
    mikesilence, 03.12.08
    #2
  3. Holger2

    Holger2

    Registriert seit:
    07.11.07
    Punkte:
    357
    357
    Was meinst Du mit "ist bei der Faderautomation zu laut"?
     
    Holger2, 03.12.08
    #3
  4. jayc

    jayc

    Registriert seit:
    21.03.06
    Punkte:
    1.108
    1108
    ich glaub er meint, dass jedes mal wenn du eine automation lesen lässt und der behringer quasi mit den fadern den eingestelleten wert mitfährt das sich anhört als .......
    tja selbst kaufen und ausprobieren.... :D


    find icha uch bissi nervig... da verschafft nur mackie control abhilfe :D


    trotzdem finde ich die behringer für preis / leistung hier wirklich unschlagbar.... kenne nix was ähnliches beitet.


    es geht dir ja darum mehrere fader zu habe, also nochmal 8, wenn das net der fall wäre würe ich sagen guck dir mal den faderport & co an, aber das ist wohl net gewünscht... :)

    grüße + viel glück!

    jc
     
    jayc, 03.12.08
    #4
  5. waltermattau

    waltermattau

    Registriert seit:
    04.07.08
    Punkte:
    181
    181
    Man hört die Motorfader faden. Z.b. wenn man Automation auf der Lautstärke laufen hat.
     
    waltermattau, 03.12.08
    #5
  6. mikesilence

    mikesilence

    Registriert seit:
    16.01.04
    Punkte:
    3.821
    3821
    Tja... geräuschlose Motorfader kosten halt minimum 50$ pro Stück... ;)
     
    mikesilence, 04.12.08
    #6
  7. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    16.934
    16934
    In der Preisklasse wirst Du keine Alternative finden. Eine gebrauchte Mackie Control kostet inzwischen aber "nur" noch ca. das doppelte von einem BCF. Das klingt erstmal nach viel, aber wenn man sieht wie die Mackie verarbeitet ist und was sie alles kann, ist der Preis mehr als günstig! Ich habe selber eine samt 2 Extender.
     
    Grummelrocker, 04.12.08
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.