Information ausblenden

Alter Röhren-Amp ins Audiointerface?

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von EnoGata, 15.03.20.

  1. mjmueller

    mjmueller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    4.735
    4735
    Ja, der Hotone ist an Ampeg angelehnt. Ein kleiner Transistoramp mit 5 Watt. Line Out über KH Out. Ich hatte den mal und fand den gar nicht schlecht. Wenn ich aber die 5Watt-Endstufe nicht brauche, würde ich jetzt eher das Ampeg Classic Analog Preamp-Pedal ausprobieren. Das hat mich positiv überrascht in Sachen Sound.
    Aber die beste Variante, wenn es um Bass-Sound mit Hardware geht, ist mMn ein Ampeg PF20T.
     
    mjmueller, 18.01.21
    #21
    Entone bedankt sich.