Information ausblenden

Alte VST löschen

Dieses Thema im Forum "Ableton Live" wurde erstellt von digi, 07.06.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. digi

    digi Themenersteller DJ

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    5.540
    5540
    Hallo,

    bei mir hat sich in Ableton mit der Zeit einiges angesammelt (Demos, ältere Versionen), was ich nicht benötige. Wie kann ich diese VST's löschen?
     
    digi, 07.06.19
    #1
  2. equivocal

    equivocal

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    4.878
    4878
    Kommt darauf an.
    Manche, meist "große" VSTs werden (bei Windows) über das Apps und Features Fenster gelöscht. Bei allen andere kann man in der Regel einfach den Ordner mit der entsprechenden .dll File löschen.
    In der Registry müssen nur in den seltensten Fällen Einträge gelöscht werden.
     
    equivocal, 07.06.19
    #2
  3. Decimort

    Decimort Gesperrter User

    Registriert seit:
    14.05.19
    Punkte:
    1.358
    1358
    digi hat glaub ich nen Mac, oder? Da gibt es keine direkte Deinstallationsroutine, wie bei Windows.
    In Win unter "Programme und Features" (Systemsteuerung) deinstallieren, oder besser mit externen Programmen wie "TotalUninstall", damit weniger Rückstände im System bleiben, unter OS X reicht es glaub ich die Dateien per Hand zu löschen. Gibt da aber auch Zusatzprogramme, komme grad nicht auf Namen.
     
    Decimort, 08.06.19
    #3
  4. digi

    digi Themenersteller DJ

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    5.540
    5540
    Stimmt, ich habe einen Mac. Deswegen würde ich ja gerne wissen, wo ich was wie löschen muss. Ich habe zum Test mal eine Datei gelöscht, aber in Ableton war das VST immer noch zu sehen. Vielleicht muss ich ja nochmal neue VST einlesen lassen?
     
    digi, 08.06.19
    #4
  5. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    14.576
    14576
    Musst du sofort deinen Mac verbrennen und den neuen Mac Pro vorbestellen. :D:D:D
     
    Glutamatjunkie, 08.06.19
    #5
    digi bedankt sich.
  6. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.079
    36079
    Im Mac gibt es zwei Speicherorte für Plugins:
    1. In Deinem Benutzerordner unter Library/Audio/Plug-Ins/
    2. Auf der Boot-Platte (im Wurzelverzeichnis) gibt es den Library-Ordner ebenfalls. Auch hier Library/Audio/Plug-Ins

    In beiden Ordnern gibt es jeweils die Unterordner VST und VST3

    Bei Ableton weiß ich gerade nicht, ob eventuell auch die Apple AU-Plugins einbezogen sind. Die wären dann im Unterordner Components (und müssten auch weg)

    Ich lege mir in solchen Fällen immer einen Ordner auf dem Desktop an: "Von-User-Library-Audio-Plug-Ins". (bzw. "Von-System-Library ...")
    Darin die o.g. Unterordner anlegen und die Plugins dorthin verschieben.
    So findet man sie leicht, wenn man sie zurücklegen will/muss. Das kann passieren, wenn in einem alten Projekt die Plugins noch im Einsatz sind.

    Eleganter wäre es (falls in Ableton möglich) die Plugins dort einfach zu deaktivieren. Das Löschen spart i.d.R. nicht sooo viel Platz. Ok, der größere Plugin-Ordner ist bei mir immerhin 5GB groß.
     
    clemenserwe, 08.06.19
    #6
    LM18 und digi bedanken sich.
  7. PlanNine

    PlanNine

    Registriert seit:
    08.11.13
    Punkte:
    2.419
    2419
    PlanNine, 08.06.19
    #7
  8. FStrickrodt

    FStrickrodt Bedroomproducer

    Registriert seit:
    26.11.18
    Punkte:
    1
    Mal eine Dummy-Frage: wenn ich vst lösche, die ich in einem Projekt verwendet habe, kann es dann nicht später Probleme geben, wenn ich das Projekt öffnen/bearbeiten will? Ich denke da als Vergleich einfach mal an ein Dokument, das ich mit einem bestimmten Font erstellt habe, den Font lösche und später das Dokument öffnen will: das gibt murks...auch wenn es die gleiche Schriftart ist, aber zB OpenType (mit TrueType-Outlines) statt PostScript, oder mit erweitertem Zeichensatz.
    Ist es da nicht sinnvoller, vst zu behalten oder zumindest mit dem Projekt zu sichern?
     
    FStrickrodt, 20.06.19
    #8
  9. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    4.741
    4741
    Nee, es kommt doch nur eine Meldung, dass ein PlugIn nicht geladen werden konnte. Nervig, wenn man die Meldung (en) immer wegklicken muss.
     
    HannesMac, 20.06.19
    #9
  10. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    22.525
    22525
    Bei MAC sind folgende Ordner unter Library/Audio/Plug-ins:

    VST -> VST2
    VST3 -> VST3
    components -> AU

    Ab und zu findet man auch Plugs in Unterordnern dieser Ordner.

    Beim Entfernen der Plugs muß man sein Mac-Password eingeben.

    Wenn die Plugins manuell entfernt wurden, muß man unter Umständen (wenn die DAW das nicht automatisch tut) die Pluginliste neu einscannen lassen.
     
    jet2, 20.06.19
    #10
    digi bedankt sich.
  11. keithbeef

    keithbeef

    Registriert seit:
    27.11.13
    Punkte:
    981
    981
    Je nach installer können sie auch noch unter User/Library/Audio sein.
    Wenn man keine User Library im Finder sieht: Alt taste gedrückt halten und auf Gehe zu -> Library klicken.
     
    keithbeef, 24.06.19
    #11
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.