Information ausblenden

Aktive Monitore an Mischpult (Behringer Xenyx1002FX)

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von kyuba, 13.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. kyuba

    kyuba Themenersteller

    Registriert seit:
    02.04.08
    Punkte:
    81
    81
    Hallo Leute,

    da ich in Sachen Hardware noch ein kleiner Anfänger bin,
    würde ich euch gerne Fragen wie man das richtig benutzt mit dem Mischpult.

    Ich weiß, wie man es anschließt aber wie benutzt man es nachher,

    sprich -> monitore auf volle laustärke und über mischpult regeln ... oder wie?

    Weil ich hab die KRK RP6 G2 und da sind die Regler hinten ... so ne sch**ße .. :D


    freu mich auf antworten,
    kyuba
     

    Anhänge:

    kyuba, 13.12.08
    #1
  2. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    Haben die Boxen in der Mittenstellung (oder an den anderen ) eine Position in der sie einrasten? Dann nimm die. Rest am Mischpult.

    Sollten dir die Boxen schon die Ohren fliegen, wenn du am Mischpult noch bei -40 bist oder bei +/-0 am Mischpult die Boxen zu leise sein, dann dementsprechend nachkorrigieren.
     
    kickback, 13.12.08
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.