Information ausblenden

Aftertouch Signal

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von HippieGriller, 05.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. HippieGriller

    HippieGriller Themenersteller

    Registriert seit:
    02.01.08
    Punkte:
    542
    542
    Moin. Ich besitze das M-Audio Oxygen49 MIDI-Keyboard, das bekanntermassen kein Aftertouch sendet. Dafür hat es aber viele Knöpfchen und Regler.

    Ich steuere mit diesem Gerät unter Cubase 4 Arturias CS-80V an, das bekanntermaßen Aftertouch-fähig ist.

    Besteht die Möglichkeit, einem Knopf auf dem Controller Aftertouch zuzuweisen? Sofern man einhändig spielt, ist es kein Problem einen Knopp zu drücken...
     
    HippieGriller, 05.08.08
    #1
  2. HippieGriller

    HippieGriller Themenersteller

    Registriert seit:
    02.01.08
    Punkte:
    542
    542
    Keiner eine Idee?
     
    HippieGriller, 14.08.08
    #2
  3. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.930
    13930
    Hi,

    Aftertouch ist kein On/Off-Controller, sondern ein so genannter Continues Controller, der Werte von 0-127 sendet/empfängt. Du kannst aber von einem Regler aus Aftertouch (Channel Pressure) senden. Das lässt sich am Oxygen 49 einstellen. Alternativ kannst Du eigehende Controllerdaten in Aftertouch daten umwandeln, das geht in Cubase mit dem Eingangswandler, ist aber etwas aufwändiger.
     
    tsching, 14.08.08
    #3
  4. fas1piano

    fas1piano

    Registriert seit:
    20.04.07
    Punkte:
    4.837
    4837
    - manual s. 15

    - du musst channel pressure (dort als cc 131 beschrieben, warum auch immer...) einem regler zuweisen
     
    fas1piano, 14.08.08
    #4
  5. HippieGriller

    HippieGriller Themenersteller

    Registriert seit:
    02.01.08
    Punkte:
    542
    542
    Oh Cool, danke!
     
    HippieGriller, 14.08.08
    #5
  6. snoozehard

    snoozehard

    Registriert seit:
    06.09.07
    Punkte:
    129
    129
    wie wuerde das funktionieren?
     
    snoozehard, 25.08.08
    #6
  7. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.930
    13930
    Schau mal im Cubase-Handbuch unter dem Punkt "MIDI-Eingangswandler" nach, dort ist das erklärt.
     
    tsching, 25.08.08
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.