Acustica Audio bis zu 80%


Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
11.316
Reaktionen
7.170
Punkte
32.923
PS: Ist Geschmackssache, aber Kompressoren würde ich bei AA generell meiden, ich komme nicht klar drauf.
Das und die verzögerte Klangänderung bei der Regelung turnen mich immer ab, obwohl die EQs mit zum Besten gehören, was es softwareseitig gibt.
 
sts
sts
Registriert
09.09.08
Beiträge
11.130
Reaktionen
9.469
Punkte
39.630
Das und dass es sein kann, dass vom Bypass abschalten die Session gecrasht wird.
Das hatte ich noch nicht (Gott sei Dank). Dennoch: So gut ich einige Acustica-Sachen klanglich auch finde - das ist tatsächlich so, soweit ich das mit meinen paar Gratis-Sachen beurteilen kann -, so sehr nervt mich das alles von der Bedienung her. Daran hat auch dieses Aquarius-Tool nicht so viel verändert (was die reine Installation angeht).

Ich werde dennoch die nächsten 10 Jahre dranbleiben und beobachten, was sich tut. Bis dahin bleibt es allerdings für mich "Nerdware". Das ist nicht so furchtbar negativ gemeint, aber von echter Benutzerfreundlichkeit ist es halt noch immer ein paar Meter entfernt.
 
R
R-Kelly
Registriert
08.03.07
Beiträge
3.488
Reaktionen
559
Punkte
5.632
Ich hätte ja nicht übel Lust, mal wieder bei UAD vorbeizuschauen, aber die HW ist mir auch 2nd Hand zu teuer.
da bin ich froh das ich mich damit noch letztes Jahr gut eingedeckt hab.. vor der Heritage Preiserhöhung. Hab sogar noch eine Satelitte Octo for free bekommen in der Rack Series Aktions kurz vorm Brand der Chip Faktory
Dafür ist es jetzt um so schwieriger an ein RME Interface zu kommen..
 
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben