Information ausblenden

Acid Techno live Jam (hier Werbeauszug)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von digi, 30.11.20.

  1. digi

    digi Themenersteller DJ

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    5.651
    5651
    Moin Jungs,

    ich habe ein neues Spielzeug :) Model 15. Ansonsten mit am Start: Playdifferently Model One, Roland TR 8s, Roland MC 707, Behringer TB3 & Digi :D zu hören auf einem Roland VT-3. Ehe ihr nach einer großen Gesangseinlage von mir sucht, es ist nur ein kurzer Hauch bei Sec. 30 zu hören. Denn Fender Rhodes Sound habe ich live auf der MC 707 gespielt.

    Bisher habe ich nur einem Master Kanal angeschlossen. Ich bin etwas faul und mir fehlt auch noch eine 2. D'Sub Peitsche.

    Das Original Video habe ich schon gelöscht, weil es recht groß war (ich glaube fast 20 Minuten). Deshalb hier noch ein Foto von der Session.

    Bildschirmfoto 2020-11-30 um 07.07.36.png

    Und nun das Werbevideo.

     
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.20
    digi, 30.11.20
    #1
    DancingOnHalos und dhinda bedanken sich.
  2. dhinda

    dhinda Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    7.887
    7887
    :love:
     
    dhinda, 30.11.20
    #2
  3. digi

    digi Themenersteller DJ

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    5.651
    5651
    Jo, musste einfach sein, ich liebe das Model 15 :victory:. Ich hatte schon eins, aber in der "Not" musste ich es an einen Nerd hier aus dem Forum verkaufen. Und bei dem "Neuen" waren gleich noch zwei Hall Effekte und ein Mikro out dabei. Ich sitze schon am nächsten Live Act. Diesmal noch mit einem Roland tb-3 und make noise black & gold shared system. Coming soon on Recording.de. :)
     
    digi, 30.11.20
    #3
    dhinda bedankt sich.
  4. DancingOnHalos

    DancingOnHalos Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    03.03.16
    Punkte:
    2.826
    2826
    Hm, wirkt irgendwie nicht synchron das ganze. Ansonsten kann ich natürlich den Spaß verstehen, den man mit den Maschinen hat.
     
    DancingOnHalos, 02.12.20
    #4
    digi bedankt sich.
  5. digi

    digi Themenersteller DJ

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    5.651
    5651
    Kann sein, dass der Übergang von Midi auf VC etwas langsam ist oder die Hall Effekte nicht im Takt sind? Schlimmer ist allerdings, dass das Model 15 nicht Mono Kompatibel ist, also richtig phasenverschoben ist. In Mono ganz weg. :altweise: Und ok, der Subbass und der ganz kurz angetriggerten Fender Rhodes ist einfach eingehämmert und nicht quantisiert. Aber wird langsam. Nächstes Video kommt in kürze hier rein. :-D
     
    digi, 03.12.20
    #5
    DancingOnHalos bedankt sich.