Ableton Problem!!


X
XtP
Registriert
18.10.13
Beiträge
4
Reaktionen
0
Punkte
5
Hallo! habe ein Problem mit Ableton!! mein Laptop ist mit einen Drumsynthesizer(JoMoX999) und einen Basssynthesizer(XoXbOx) per midi verbunden ( Ableton=Master). Ich will in meinem Set auf 8 Steps spielen!! Mein Problem: habe für die jomox im Ableton einen leeren midiclip angelegt(Patterns sind auf der Jomox gespeichert,ableton soll sie nur von clip zu clip neu wählen, das habe ich bei sub bank und program eingestellt),und unten im Launch menü die Quantifikation auf 8Bars eingestellt. Das selbe habe ich mit der xoxbox gemacht nur schicke ich in die, Noten. So ich drücke auf play alles leuft so weit, wenn ich jetzt im ableton ganz rechts die nächste Zeile mit play aktiviere, blinken diese clips. Nach den letzten takt(8ter) übernimmt die zweite Zeile, Jomox und xoxbox clip sind aktiv, doch DIE JOMOX SPIELT DEN NEUEN PATTEN ERST IM ZEITEN TAKT, im Ersten Takt läuft,(obwohl der zweite clip schon aktiv ist) noch immer der erste vorherige pattern (vom ersten clip). Bei der xoxbox funtioniert es, sie spielt gleich im ersten Takt die neuen noten, ist aber bei beiden alles gleich eingestellt.

Hoffe es kann mir wer helfen!!
mfg philipp
 
KoolKolle
KoolKolle
Überschätzte Legende
Registriert
01.06.03
Beiträge
5.820
Reaktionen
3.142
Ort
Versehen
Punkte
62.449
Bitte übe dich darin Absätze zu verwenden, das hier ist kein Sehtest. ;-)

Ich tippe aber schon stark auf eine Einstellung beim Jomox. Vielleicht ein Vorzähler?

Eventuell auch mal einen Screenshot von der MIDI-konfiguration in Ableton machen.
 
X
XtP
Registriert
18.10.13
Beiträge
4
Reaktionen
0
Punkte
5
danke schen
 
KoolKolle
KoolKolle
Überschätzte Legende
Registriert
01.06.03
Beiträge
5.820
Reaktionen
3.142
Ort
Versehen
Punkte
62.449
No Prob soweit. Hastes denn jetze? :)
 
X
XtP
Registriert
18.10.13
Beiträge
4
Reaktionen
0
Punkte
5
Weißt du ev. auch wie ich die Jomox im Ableton

als midi clip so anlege, dass sie erst startet wenn ich den clip starte,

so dass wenn ich ganz oben im ableten play drücke sie quasi nicht rennt???

Weil jetzt nehm ich hald immer einen leeren pattern!!
 
KoolKolle
KoolKolle
Überschätzte Legende
Registriert
01.06.03
Beiträge
5.820
Reaktionen
3.142
Ort
Versehen
Punkte
62.449
Öhm vermutlich wird die Jomox auf den Global Play Button von Ableton reagieren, jetzt hab ich son teil natürlich nicht, aber günstig wäre es, man könnte sie so einstellen, dass sie nicht auf Play, sondern auf ne Triggernote reagiert, die dann vermutlich direkt das Pattern ansteuern täte, wenn das ginge.

Lies mal im handbuch von der Jomox was es für Modi gibt, vielleicht ist da was dabei.
 
X
XtP
Registriert
18.10.13
Beiträge
4
Reaktionen
0
Punkte
5
Les es e schon ganze zeit rauf und runter,

stehn owa nur lauter sende befehle zum einstellen.

Beim empfangen kannst anscheinend nur de clock extern stelln

und sunst hab alle sendebefehle ausgestellt. Glaub des muss i im ableton machen,

was a net genau?

Werd me hald no spieln!!
 
KoolKolle
KoolKolle
Überschätzte Legende
Registriert
01.06.03
Beiträge
5.820
Reaktionen
3.142
Ort
Versehen
Punkte
62.449
Puh, wie gesagt, mit der Jomox hab ich null Plan.

ABER ich hab evt. ne Idee fürn workout: Ein MIDI-Filter Plug In als VST, dort kannst du die befehle die Ableton an Jomox sendet und evt auch umgekehrt nach Eventtype filtern.
 
KoolKolle
KoolKolle
Überschätzte Legende
Registriert
01.06.03
Beiträge
5.820
Reaktionen
3.142
Ort
Versehen
Punkte
62.449
Achso, wenn du was machen kannst in Ableton selber ohne Dritt plugIns, dann auf der MIDI Konfiguration, aber die hab ich grad nicht vor dem Auge und ich geh jetzt feiern, viel Erfolg! :)
 

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
1K
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
tim_heinrich
Antworten
2
Aufrufe
3K
tim_heinrich
tim_heinrich
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Nord Drum 3P
Antworten
2
Aufrufe
2K
goldline
goldline
T
Antworten
7
Aufrufe
2K
toba303
T
 

Kürzlich beantwortet


Oft gelesene Themen

Oben