Ableton Crash "unerwartet beendet" + "out of memory"

  • Ersteller stifler
  • Erstellt am

S
stifler
Registriert
20.01.13
Beiträge
49
Reaktionen
0
Punkte
61
Hallo Leute,
ich habe folgendes Problem:

Seit kurzem stürzt mein Live regelmäßig im Minutentakt ab!


Die Meldungen "unerwartet beendet" oder "out of memory" werden angezeigt!


Ich benutze Live 9.0.2 in 32bit (!!) auf einem OSX System (i7, 16GB Ram, SSD)!

Die 64 bit Version kann ich leider nicht benutzen, da die meisten meiner Plugins nur 32bit unterstützen und eine Bridge bei mir nur Knackser und zu große Latenzen verursacht!

Sogar das Freezen mit anschließendem Umwandeln in eine Audio-Datei, auf so gut wie jeder Spur, brachten keinen Erfolg.


Tage lange Recherche nach Lösungsansätzen hat nichts gebracht!

Hat hier vllt irgendjemand einen Rat für mich?

Bin total am Verzweifeln!

Grüße
 
twinnpeaks
twinnpeaks
Registriert
23.02.11
Beiträge
1.104
Reaktionen
268
Punkte
2.465
Stürzt Ableton auch ab, wenn alle Plugins deaktiviert sind? Also Häkchen bei "Audio Units verwenden" mal deaktivieren meine ich.

Gruß Kai
 
B
bleething
Registriert
09.06.11
Beiträge
173
Reaktionen
41
Punkte
298
Stürzt Live grundsätzlich ab, unabhängig davon welches Live Set, auch ein (fast) leeres, geladen ist?

Die out of memory Fehlermeldung deutet ja an, dass das Live Set einfach zu viel RAM benutzt. Die 32-bit Version in einem 64-bit Betriebssystem kann ja "nur" 4 GB RAM adressieren. Falls OS X, aus welchem Grund auch immer, im 32-bit Modus läuft (gilt nur für OS X Versionen bis 10.7), stehen insgesamt nur 4 GB RAM zur Verfügung und somit noch weniger für Live.
 
S
stifler
Registriert
20.01.13
Beiträge
49
Reaktionen
0
Punkte
61
Die AU Plugins waren standardmäßig bereits deaktiviert!

Ableton stürzt jetzt ebenfalls ab, wenn ich versuche ein leeres Projekt zu öffnen, da ich eine Bridge installiert habe und das ganze mit Live 64 bit läuft.


Wenn ich es dann durch Zufall mal schaffe, dass sich Live öffnen lässt, funktioniert das ganze prinzipiell einwandfrei! Abgesehen von den Fehlern, die durch die Bridge verursacht werden!

Das ganze liegt offensichtlich an der 32 bit Version!
 
A
artistsupport
Registriert
23.12.12
Beiträge
378
Reaktionen
63
Punkte
567
da ich eine Bridge installiert habe und das ganze mit Live 64 bit läuft.
ich denke du fährst 32 und dementsprechend ohne bridge?
 
S
Simplex
Registriert
22.09.07
Beiträge
95
Reaktionen
9
Punkte
129
hm mach trotzdem mal live runter und istallier die 64b version, wenn es dann weg ist, besorg die
plugins die auf 64 bit klappen, ansonsten kannste mir auch die restlichen rams schicken, denn die
sind dann eh nutzlos. welche plugins sind dir denn in 32b so wichtig, dass du auf die voll leistung deines macs verzichten willst?

greetz
 
schroerob
schroerob
Registriert
23.01.13
Beiträge
260
Reaktionen
66
Punkte
476
Was für eine Bridge hast du denn da installiert? Was passiert wenn du die mal von der Platte schmeisst?

Die allermeisten Hersteller bieten kostenlose Updates auf 64bit an. Nur ein paar Ewiggestrige scheinen die Portierung nicht zu schaffen.

Was passiert wenn du eine 64bit Version von Live ohne Plugins und Bridge am Laufen hast?
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
11
Aufrufe
1K
kotokoto
K
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben