Information ausblenden

85% Off RedVerb 2 by Schulz Audio

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von michi333, 25.05.20.

  1. michi333

    michi333 Themenersteller

    Registriert seit:
    16.10.08
    Punkte:
    148
    148
    Momentan gibt es den RedVerb 2 von Schulz Audio für 29,99 $ bei Audioplugin•Deals
    https://audioplugin.deals/redverb-2...campaign)&mc_cid=6d9a347613&mc_eid=161c273385

    Leider hab ich kaum Reviews zu dem Teil gefunden. Hab mir die Demo gezogen und nur kurz auf Drums und Gitarre ausprobiert und fand den ganz ok.
    Bin mir nicht ganz sicher, ob ich den nur aufgrund des reduzierten Preises und der witzigen X/Y-Pads ganz gut finde, oder ob ich meine Kohle lieber woanders lassen sollte.
     
  2. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    35.634
    35634
    Scheint eher so ein FX Hall zu sein.

    1300 factory Presets für einen Reverb, im Ernst? Mir wären 10 exzellente Presets lieber als 1300 junk Presets.
     
    markrec und synthpark bedanken sich.
  3. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    50.461
    50461
    Immer wieder schön. Eine Firma macht auf, verkauft etwas für einen Preis, für welchen es sich nicht richtig verkauft, und dann kommt der große Sale.
     
  4. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    20.597
    20597
    Wofür braucht man bei einem Hall übrigens 'ne Standalone-Version? Um einen alten Rechner nur für exakt diesen Hall zu recyceln?
     
  5. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    50.461
    50461
    1300 Presets ist einfach zeitgemäßer :eek:
     
    ModulationMatrix bedankt sich.
  6. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    35.634
    35634
    auf jeden Fall! da kommt man vielleicht auch ein paar Wochen mit hin, aber dann wird die 10.000 Expansion fällig.
     
    synthpark und markrec bedanken sich.
  7. Rec0rder

    Rec0rder One Take Wonder

    Registriert seit:
    31.10.16
    Punkte:
    2.792
    2792
    hat schon wer getestet?
    wie schlägt sich das Ding?

    VSS3 anyone?
     
  8. Deathofsincerity

    Deathofsincerity Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    05.03.20
    Punkte:
    145
    145
  9. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    4.067
    4067
    Dann sollte man darauf bewusst verzichten. Ist halt wirklich ein „Standalone“.

    Eine kleine Auswahl an wirklich guten Hall- Plugins reicht doch!
     
  10. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    50.461
    50461
    und wo ist die Rolle von Robin Schulz hier?
     
  11. Deathofsincerity

    Deathofsincerity Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    05.03.20
    Punkte:
    145
    145
    Der Entwickler heißt Benjamin Schulz :D
     
  12. michi333

    michi333 Themenersteller

    Registriert seit:
    16.10.08
    Punkte:
    148
    148
    Bei mir ist er auch wieder von der Festplatte geflogen...die Presets sind sehr ernüchternd und die meißten Funktionen (Position mit X/Y-Pad einstellen) kann ich mir auch in der DAW selber bauen...wieder 30 € gespart