Information ausblenden

64 Bit

Dieses Thema im Forum "Sonar & Cakewalk" wurde erstellt von J-Soundation, 14.05.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. J-Soundation

    J-Soundation Themenersteller

    Registriert seit:
    13.09.07
    Punkte:
    4.481
    4481
    Hallo,
    stimmt es, dass diese 64 Bit Double Precision Engine auch auf
    32 Bit Rechnern betrieben werden kann?
     
  2. mausi33

    mausi33

    Registriert seit:
    18.03.08
    Punkte:
    357
    357
    64 Bit Operationen lassen sich normalerweise in mehrere 32 Bit Operationen aufspalten. Wenn Sonar 64 Bit Verarbeitung verspricht, dann sollte das rechnerunabhängig laufen.
     
  3. Windschatten

    Windschatten

    Registriert seit:
    01.05.08
    Punkte:
    248
    248
    Wenn man exakt diese Frage in Google eingibt, erhält man folgende Antwort gleich ganz oben:

    "# 64-Bit double precision floating point mix engine (kann auch auf 32 Bit Systemen wie z.Bsp. Windows XP betrieben werden)"

    Google ist schon ne prima Sache! :)
     
  4. J-Soundation

    J-Soundation Themenersteller

    Registriert seit:
    13.09.07
    Punkte:
    4.481
    4481
    Wenn ich bei Google ´was Fragen möchte, frage ich bei Google.
    Wenn ich bei HR ´was Fragen möchte, frage ich bei HR. ;)
     
  5. Windschatten

    Windschatten

    Registriert seit:
    01.05.08
    Punkte:
    248
    248
    Wenn ich schlau bin, frag ich google.
    Wenn ich faul bin, frag ich homerecording.

    naja.
     
  6. anthe

    anthe

    Registriert seit:
    13.08.08
    Punkte:
    6.057
    6057
    Die Frage war aber 'wenn wir es also ganz genau nehmen'
    32 Bit Rechner ... nicht 32 Bit OS ...

    nur so angemerkt.
     
  7. J-Soundation

    J-Soundation Themenersteller

    Registriert seit:
    13.09.07
    Punkte:
    4.481
    4481
    @Windschatten

    Hast Du ein Problem mit mir?
    Oder warum meinst Du, Du könntest mich hier anpöbeln?
    Wenn so ´ne Frage keine Berechtigung hat, hier gestellt zu werden, welche
    dann?
    Natürlich kann man über Google an sehr viele Infos herankommen, aber
    wann das hier wer macht, hast nicht Du Schlaumeier zu entscheiden...
     
  8. Riggie

    Riggie

    Registriert seit:
    01.08.07
    Punkte:
    62
    62
    @Windschatten

    Peinlich!

    Wenn du das Forum nicht brauchst, weißt du ja bestimmt, wie Du dich abmeldest!
     
  9. Windschatten

    Windschatten

    Registriert seit:
    01.05.08
    Punkte:
    248
    248
    tschuldigung!

    Nee ich bin auch kein Schlaumeier. Hab halt nur die Frage in Google reinkopiert und eine Antwort erhalten. Täte dir ja unter Umständen weiterhelfen dieser Verweis auf eine alternative Suchquelle.

    Nur weil ich copy/paste beherrsche, bin ich kein Schlaumeier. :D
     
  10. Riggie

    Riggie

    Registriert seit:
    01.08.07
    Punkte:
    62
    62
    @Windschatten

    Wenn ich eine spezielle Frage zu Sonar habe, frage ich erstmal die Spezialisten und dann vielleicht Google.
    Du magst ja vielleicht erst zu ALDI gehen, wenn Du ein neues VSTi brauchst und dann erst den Musikhändler Deines Vertrauens bemühen. ;-)
     
  11. mausi33

    mausi33

    Registriert seit:
    18.03.08
    Punkte:
    357
    357
    jetzt übertreib mal nicht :). Sachen in der Homerecording.de Database findest du leichter, wenn du Google benutzt, als wenn du die interne Suchfunktion einsetzt. Kannst ja mal ausprobieren und google = Aldi, naja.
     
  12. Riggie

    Riggie

    Registriert seit:
    01.08.07
    Punkte:
    62
    62
    @mausi33

    Ist doch ironisch gemeint! Mag gut sein das man die Beiträge hier im Forum schneller über Google findet und ALDI und Google sollten nur Beispiele für nicht spezialisierte Anlaufstellen sein.
    Eigentlich ging es mir darum, dass hier doch niemand dafür, dass er im Sonar-Forum eine Frage zu Sonar stellt, so eine unsinnige Antwort wie von Windschatten bekommen sollte. Denn für frage zu Sonar ist ja schließlich dieses Forum da. Wen´s stört soll nicht antworten, denke ich.
     
  13. Windschatten

    Windschatten

    Registriert seit:
    01.05.08
    Punkte:
    248
    248
    Das find ich jetzt aber auch nicht fair! :(

    Zumal meine 1. Antwort ganz oben direkt mit einer Cakewalk Seite zu tun hatte, bezwiehungsweise, ich diesen dicken Satz daraus kopiert habe!!!

    Hier stehts.
    http://www.musiccenter-magdeburg.de...N6ST_Cakewalk_Sonar_6_Studio_Edition10465.htm

    Das ist der Link den man findet, wenn man die Frage in google eingibt. Ich weiss nicht, was daran falsch gewesen sein soll. :(
     
  14. J-Soundation

    J-Soundation Themenersteller

    Registriert seit:
    13.09.07
    Punkte:
    4.481
    4481
    @Windschatten

    Mit Deiner 1. Antwort:

    "# 64-Bit double precision floating point mix engine (kann auch auf 32 Bit Systemen wie z.Bsp. Windows XP betrieben werden)"

    hatte ich auch kein Problem, ganz im Gegenteil. Nur mit dem was danach kam.
    Anyway, meine Frage wurde beantwortet, vielen Dank an alle, das Thema ist durch... ;)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.