Information ausblenden

303 Clone

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von berndberlin, 24.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. berndberlin

    berndberlin Themenersteller

    Registriert seit:
    16.03.06
    Punkte:
    28
    28
    Hallo zusammen,

    hier meine neuste Errungeschaft, ist eine 303 Clone von acidlab... hat ein hammer sound im vergleich zu allen anderen 303 clones die es so auf dem markt gibt. Und vorallem mit Sequenzer der dem orginal sehr nahe kommt, find ich jedenfalls.

    Schaut euch das teil einfach mal an, kann das ding nur empfehlen.

    [​IMG]
     
    berndberlin, 24.04.06
    #1
  2. tobiasmarx

    tobiasmarx

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    566
    566
    Is das ne Werbung fuer irgendwas oder was soll das?

    Gruesse

    Toby
     
    tobiasmarx, 25.04.06
    #2
  3. berndberlin

    berndberlin Themenersteller

    Registriert seit:
    16.03.06
    Punkte:
    28
    28
    Neee is keine werbung, sorry wenn das so verstanden wird.

    Musste meiner großen freude nur Luft machen :D
     
    berndberlin, 25.04.06
    #3
  4. Hilge

    Hilge

    Registriert seit:
    11.06.03
    Punkte:
    798
    798
    habe mir die demos angehoert. klingt gut :) aber mal ehrlich: ich wuerde ihn nur schwer von einer guten vst emulation der 303 unterscheiden koennen.
     
    Hilge, 25.04.06
    #4
  5. berndberlin

    berndberlin Themenersteller

    Registriert seit:
    16.03.06
    Punkte:
    28
    28
    Ich kenne mich mit den VST dinger nicht so gut aus, hab nur damals eine Rebirth gehört die fand ich jetzt nicht so gut aber das lag dann doch eher an der Soundkarte als an der Software ;)

    Ist nur schön weil du an dem Teil echt analog ist und du wie ne arzt an dem ding rumpopeln und schrauben kannst wat dat zeug hält. Aber hat auch eben seinen Preis iss nischt für den schmalen geldbeutel.
     
    berndberlin, 26.04.06
    #5
  6. Loeter

    Loeter

    Registriert seit:
    25.04.06
    Punkte:
    136
    136
    Hi - Gibt's das Teil eigentlich noch irgendwo zu kaufen?
     
    Loeter, 26.04.06
    #6
  7. scywalker

    scywalker

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    1.115
    1115
    ja, dirket bei www.acidlab.de
    die teile gabs nie im laden zu kaufen, sind alles einzelanfertigungen...
    kostenpunkt 390euro
     
    scywalker, 26.04.06
    #7
  8. Loeter

    Loeter

    Registriert seit:
    25.04.06
    Punkte:
    136
    136
    Danke! Klingt ja gar nicht so teuer - ich habe einfach mal per E-Mail angefragt.

    :)
     
    Loeter, 26.04.06
    #8
  9. berndberlin

    berndberlin Themenersteller

    Registriert seit:
    16.03.06
    Punkte:
    28
    28
    Ja im vergleich zum orginal ist das ne hammer preis.

    Find das teil einfach so gut weil da gleich ne sequenzer eingebaut ist der sehr große ähnlichkeit zur orginalen 303 hat.
     
    berndberlin, 27.04.06
    #9
  10. Hilge

    Hilge

    Registriert seit:
    11.06.03
    Punkte:
    798
    798
    ich weis trotzdem nicht. "hat man nichts, ist man nichts" mein motto. also warum den sound suchen der so klingt, wie der sound von dem geraet, das man nicht hat. Ich hatte frueher auch kurzzeitig die mam mb 33 und mir hat sie gefallen. nicht fremde staerken emulieren, sondern eigene aufweisen.

    gruesse
     
    Hilge, 27.04.06
    #10
  11. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    Also ich finde, die 303 ist mitlerweile nur noch was für Nostalgiker. Denn wenn man heutzutage ne 303 innem Song hört (es sei denn er ist von Madonna o.ä.) klingt`s sofort ALT...

    Klar: Freuen würd ich mich auch. Benutzen allerdings nur in Ausnahmefällen. Da klingt es aktueller, wenn man ins Mikro furzt und daraus `ne Melodie schraubt.

    LG
    P
     
    NULL, 28.04.06
    #11
  12. berndberlin

    berndberlin Themenersteller

    Registriert seit:
    16.03.06
    Punkte:
    28
    28
    Klar klingt der Sound einer 303 nach alt, soll es ja schliesslich auch... die gehört nun mal zur elektronischen musik. Nun würde ich auch natürlich nicht ständig denn Sound einer 303 nutzen wollen aber ab und zu ist das ganz in ordnung.

    Aber jeder hat da seine eigene meinung und das sollte man dann auch dabei belassen.

    Was ich eigentlich sehr schade finde das der synthesizer markt eher rückläuftig ist und da gibt es sound technisch nichts neues was einen interessieren könnte, so geht es mir jedenfalls.
     
    berndberlin, 28.04.06
    #12
  13. Loeter

    Loeter

    Registriert seit:
    25.04.06
    Punkte:
    136
    136
    Und Gitarren erst ... total veraltet! - die gab es in der Form ungefähr schon im Mittelalter!

    ;)
     
    Loeter, 30.04.06
    #13
  14. Utz

    Utz

    Registriert seit:
    27.04.05
    Punkte:
    980
    980
    Ich mag die 303 aber. Kein son ausgefallenes Gedöns. Und auch nich zu schlicht.
     
    Utz, 30.04.06
    #14
  15. Psylopath

    Psylopath

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    304
    304
    Ein Freund von mir hat das Teil (soweit ich jedoch weiß eine aufgemotzte Version, dies nur 10mal gibt), und ich muß sagen, der Sound rockt schon.
    Vor allem wenn du ihm die Spren gibst ist es mit keiner mir bekannten Emulation vergleichbar.
     
    Psylopath, 03.05.06
    #15
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.