2 Soundkarten - möglich: ja, aber sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von Obiwahn, 13.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Obiwahn

    Obiwahn Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.04
    Punkte:
    484
    484
    Grüßt Euch,

    ich weiß, das 2-Soundkarten-Thema wurde hier schon behandelt, hab allerdings nur Threads gefunden, in dem es um die "möglich"-Frage ging.
    Frage: Ich hab eine Audigy und seit neustem die Terratec Phase 24 FW. Was spricht dagegen, die Audigy einfach auszubauen?
    Gamepad-Anschluss benötige ich keinen, dass ich spiele bzw. Filme schaue, tritt zwar selten auf, sollte aber nach wie vor gut möglich sein. Wichtig ist mir vor allem so wenig wie möglich Treiber auf dem PC :) Daher auch die ganze Frage. Ich würde die Audigy aber drinlassen, wenn es wirklich Vorteile gibt. Bin gespannt.

    Danke Euch, schönen Abend noch

    Obiwahn
     
  2. inode

    inode

    Registriert seit:
    28.12.02
    Punkte:
    2.992
    2992
    der damit verbundene aufwand :D

    wenn du einen treiber auf dem system hast, der nicht benutzt wird, gibt es dadurch weder vorteile noch nachteile ( ausser ein paa kb`s auf der festplatte mehr)
     
  3. Obiwahn

    Obiwahn Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.04
    Punkte:
    484
    484
    Danke für den Ratschlag.

    Der Punkt ist, ich will Windows ohnehin neuinstallieren. Klar, ein Treiber der nicht benutzt wird, richtet (nicht zwingenderweise, aber doch manchmal) Schaden an, aber das ganze trägt nicht gerade dazu bei, die Registrierung schlank und den PC fit zu halten. Is meine Erfahrung mit PCs - ich mache deshalb mind. einmal im Jahr eine saubere Neuinstallation, wo ich mich auch direkt um neue Treiber etc. kümmere.

    Wenn sich bis auf weiteres niemand meldet, der die Audigy drinzubelassen für einen Vorteil hält, nehm ich sie wohl raus :)

    Grüße, Obiwahn
     
  4. ForeverAutumn

    ForeverAutumn

    Registriert seit:
    01.06.05
    Punkte:
    1.034
    1034
    Hi,

    Wenn du die Audigy im Gerätemanager deaktivierst, werden auch keine treiber geladen.

    Das du das System neuinstallieren musst, weil es zu langsam, bzw. zu "voll" geworden ist, liegt wohl weniger an den treibern, sondern an der angewohnheit von Windows (und den Programmen) die Registry zuzumüllen, bzw. an unsauber programmierten (und ausgeführten) deinstallationen. Hier kann es viel mehr bringen regelmäßig mitm Regcleaner die Registry mal von Hand zu bearbeiten.
    Ist aber grad nicht Thema:)
    Mit der Terratec wirst du nix vermissen was du mit der Audigy hast. Es spricht also auch nix dagegen, sie auszubauen:)
    Aber wenn dir der Act zu groß ist, dann lass sie halt drin:)


    Benni
     
  5. Obiwahn

    Obiwahn Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.04
    Punkte:
    484
    484
    is schon draussen :)

    RegCleaner is schon nützlich, aber ich hab trotzdem die Erfahrung, dass mein PC nach einer Neuinstallation wieder deutlich schneller ist. Vielleicht ists auch Einbildung :)
    Wo wir gerade beim Thema sind, hab einen Bekannten, der installiert jeden Monat neu ;)

    Grüße und danke für eure Hilfe, Obiwahn
     
  6. ForeverAutumn

    ForeverAutumn

    Registriert seit:
    01.06.05
    Punkte:
    1.034
    1034

    :):):)

    Bei Windows 98 war das die Standard lösung, erst neu starten, und wenn das nicht hilft, neu installieren.:)

    Benni.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.