Information ausblenden

.

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von -dq-, 30.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. -dq-

    -dq- Themenersteller

    Registriert seit:
    11.03.06
    Punkte:
    3.298
    3298
     
    -dq-, 30.11.08
    #1
  2. Penta

    Penta

    Registriert seit:
    01.07.04
    Punkte:
    707
    707
    ...dagegen is der letzte ja geradezu kirmes-gedudel.....böses ding.....muss man in der richtigen stimmung sein.......handwerklich top.....paar mehr fiese höhen hier und da....finds bei solchen 'extremeren' sachen immer schwierig da den kompromiss zwischen purer soundgestaltung und klassischen 'beat/track' zu finden.....auf jeden fall wieder so n ding was anfangs n bisschen braucht....bin mir aber fast sicher dass das richtig geil wird wenn sich das mal noch etwas entwickelt bzw. sich ins hirn gefressen hat.....
     
    Penta, 30.11.08
    #2
  3. nitromaniac

    nitromaniac

    Registriert seit:
    03.02.07
    Punkte:
    5.069
    5069
    Das ist nicht düster.

    Vermutlich nehme ich das Thema zu wörtlich, aber in meinem Fürhalten sollte der Titel anders sein.

    "SchwurbelSchepper" o. ä.

    Ich hatte die Ehre moribunden die Hand zu halten...
     
    nitromaniac, 30.11.08
    #3
  4. -dq-

    -dq- Themenersteller

    Registriert seit:
    11.03.06
    Punkte:
    3.298
    3298
     
    -dq-, 30.11.08
    #4
  5. malt30

    malt30

    Registriert seit:
    09.03.08
    Punkte:
    8.158
    8158
    Naja, düster... Anfangs klingts wie wenn ein Symphonieorchester die Instrumente stimmt...
    Wenn du mit düster auch etwas "beängstigend" meinst, dann fehlen emotionsauslösende Elemente. Wie man das hinbekommt, ohne die gängigen Klischees zu bemühen kann ich dir aber auch nicht sagen. Halte ich aber für interessant, da mal in diesem Rahmen damit rumzuexperimentieren.

    grüße
    malt
     
    malt30, 30.11.08
    #5
  6. gisogrisu

    gisogrisu

    Registriert seit:
    14.05.06
    Punkte:
    1.147
    1147
    jetzt kommt die quittung. :)
    ich find die intro nen bisschen zu langatmig, dafür kommt das ende ziemlich plötzlich.
    und um dich zu zittieren: es fehlt druck. gerade bei dem sound sollte es doch richtig krachen.
    aber ansonsten schön böse. das layout der seite gefällt mir echt gut
     
    gisogrisu, 30.11.08
    #6
  7. -dq-

    -dq- Themenersteller

    Registriert seit:
    11.03.06
    Punkte:
    3.298
    3298
     
    -dq-, 01.12.08
    #7
  8. gisogrisu

    gisogrisu

    Registriert seit:
    14.05.06
    Punkte:
    1.147
    1147
    doch, vergleich das mal mit deinem 2. track. der drückt um einiges mehr.
     
    gisogrisu, 01.12.08
    #8
  9. -dq-

    -dq- Themenersteller

    Registriert seit:
    11.03.06
    Punkte:
    3.298
    3298
     
    -dq-, 01.12.08
    #9
  10. -dq-

    -dq- Themenersteller

    Registriert seit:
    11.03.06
    Punkte:
    3.298
    3298
     
    -dq-, 01.12.08
    #10
  11. -dq-

    -dq- Themenersteller

    Registriert seit:
    11.03.06
    Punkte:
    3.298
    3298
     
    -dq-, 02.12.08
    #11
  12. Subtractor

    Subtractor

    Registriert seit:
    23.09.04
    Punkte:
    175
    175
    Hi

    Also Druck hat das auf jeden Fall schon genauso viel wie der Track darunter. Hab zwar keinen Bass-Bunker^^ aber meine kleinen schäbigen Logitech Brüllwürfel mit nem selbstgebauten Sub ergänzt, der auch 30 hz noch gut hörbar macht :D Düster ist es auf jeden Fall meiner Meinung nach auch, aber ich muss sagen, bei der ankündigung hätte ich mir etwas böseres gewünscht. Das heißt eher
    sowas, das auchnoch nen Beat hat, der einen an die wand drückt ;)
    Ich glaube zum Tanzen wäre mir der Beat etwas zu 'intelligent'. Zum zuhören gefällt es mir allerdings sehr gut. Schön athmosphärisch und Sound-mäßig wie immer auf sehr hohem Niveau...

    Gruß, Valentin

    PS: Hörs gerade zum dritten mal und fang doch irgendwie an mit den Beinen mitzuwippen^^ Also man könnte es schon auch im Club spielen. Aber ich denke, das wäre eher so ein Track, der gaanz spät, wenn die meisten immer schon zuhause sind passen würde... Alle, die dann noch da sind, sind dann nämlich richtig durchhypnotisiert und fertig vom ganzen getanze. Und die werden dann nochmal richtig geflasht ;)
    Also mich würde son Track in der Situation packen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    Subtractor, 07.12.08
    #12
  13. -dq-

    -dq- Themenersteller

    Registriert seit:
    11.03.06
    Punkte:
    3.298
    3298
     
    -dq-, 08.12.08
    #13
  14. abreaktor

    abreaktor

    Registriert seit:
    24.11.08
    Punkte:
    232
    232
    jau, intro scheint mir zu lang; oder du baust da noch ein paar kreischende, hohe pads mit lecker grain delay oder so rein. wird auch für nen dejay schwer, das einzubauen, bei so nem monster-intro, oder? oder er benutzt das als intro für sein set, und da gibts sicherlich spannendere. diese fabriksounds, die später dazukommen, klingen geil, aber irgendwie zu leise. kennst du den film "stalker" (1979) von tarkovsky? die geräusche haben mich spontan an den erinnert. guck vielleicht mal bei irgendwelchen field-recording samples vorbei - das stück würd mich schocken, wenn diese sounds da richtig brontal rüberkämen. ansontenn tolle mische und klasse sounds.
     
    abreaktor, 08.12.08
    #14
  15. Subtractor

    Subtractor

    Registriert seit:
    23.09.04
    Punkte:
    175
    175
    Boa^^ muss sagen, ich find das ding mit jedem mal hören cooler :) könnt man vielleicht doch auch zwischendurch mal bringen, um das 2-step gedresche mal ein bisschen aufzumischen... Aber mein Favourit von den Vier Tracks bleibt auf jeeden Fall Angel Alpha! Die Stelle ab 2:56... gänsehaut. Die Beiden auf einer Vinyl hätten auf jeden Fall nen Platz in meiner Plattenkiste ;)

    Gruß
     
    Subtractor, 09.12.08
    #15
  16. diagnostix

    diagnostix

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.034
    15034
    das fängt gut an. nur diese viecher am anfang klingen wie der böser gollum auf kox. ;)
    jau, du solltest dein bass noch ausarbeiten.
    in so langem song müssen mehr variationen von dem bass vorhanden sein (nennt man das reece? condoleeza reece?;) )

    abreaktor hat recht - es ist ganz auf filmscore getrimmt, und es gibt wenige "brontale" sounds, so bissel auf die fresse... vielleicht eine richtig fiese, brachiale e-gitarre?

    ansonsten top, wie man von dir gewöhnt.
    vg
    dragan
     
    diagnostix, 10.12.08
    #16
  17. abreaktor

    abreaktor

    Registriert seit:
    24.11.08
    Punkte:
    232
    232
    fällt mir gerade noch ein: "beyond the exitus" wäre unter umständen grammatikalisch korrekter, oder? nen native speaker hier?
     
    abreaktor, 10.12.08
    #17
  18. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    50.944
    50944
    Sehr geil. Wie so oft ein hochwertiger Soundtrack von dir.

    Daran würde ich nix ändern, das ist gut so. Alles andere wäre Korintenkackerei.

    Gruss Holgi
     
    holgi, 10.12.08
    #18
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.