Andi Steffen

Winter´s End

  • Autor Andi Steffen
  • songvote_creation_date
Ein kleiner Song über die Vertreibung des schwermütigen Winters und die Vorfreude auf den alljährlichen Frühling. Wenn die Natur aus ihrem Schlaf erwacht und die Sonne endlich wieder unsere Gesichter wärmt. Wenn die Sorgen des Vorjahres vergessen sind und eine immer neue Hoffnung erweckt wird...
  • Danke
Reaktionen: Audiotic
Autor
Andi Steffen
Song-Veröffentlichung
Artist
Andi Steffen
Kategorie
Soundtracks
Aufrufe
544
Bewertung
9,31 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

jet2
ein schönes gefühlvolles stück!
kann ich mir sehr gut zusammen mit film-bildern vorstellen.
--------------------------------------
  • Danke
Reaktionen: Andi Steffen
popnapp
Wunderbare Klänge voll schöner Behaglichkeit. Nette Atmo mit Vogelzwitschern und exotisch geflüsterten Worten. Und vor allem, musikalisch finde ich es auch sehr ansprechend. Schöne Harmonien, ästhetisch wie ein Soundtrack und abwechslungsreich wie das Bühnenprogramm eines Chamäleons. Schöne Nummer.
  • Danke
Reaktionen: Andi Steffen
Snoopy1980
Sehr Schönes Stück.
Läd zum Träumen ein.
Ist sehr schön zum anhören.
Die Vorstellung im Wald, die Blätter Rascheln im Wind und die Feen freuen sich auf den Frühling.
:)
  • Danke
Reaktionen: Andi Steffen
emhead
Wow. Eindeutig filmreife Musik. Gekonnt produziert. Was für tolle Streicher! Wo ist die Original Version? Dies ist die Radio-Fassung, oder? Da steckt Material für 10 Minuten drin :)
  • Danke
Reaktionen: Andi Steffen
mazze
Sehr schön gemacht, ich sehe grüne Täler vor mir, ein Kameraschwenk übers Auenland. Bestens geeignet als Filmmusik. Ja der Kitsch muss sein, die Flöte gegen Ende ist genau richtig. Da es auf den miesen Lautsprechern meines Tablets gut klingt, gibt es Zusatzpunkte.
Lass uns eine Soundtrackfirma für Hollywood gründen;)
  • Danke
Reaktionen: Andi Steffen
F
Mein erster Eindruck.
Ach schön, da kann man sich richtig den Frühling vorstellen.
Am Ende fehlt mir aber etwas die Spannung. Da hätte man nochmal Gas geben können.
Im Frühjahr hüpfen ja auch die Hasen auf der Wiese und freuen sich ihres (mitunter kurzen🧑‍🍳) Lebens.
So klingt es eher wie, das Murmeltier schaut verschlafen aus seinem Bau, denkt" nöh is mir noch zu kalt", dreht sich um und schläft weiter.
Aber vom Handwerk her finde ich es sau gut.
Schöne Instrumentierung
Gut gemacht
  • Danke
Reaktionen: Andi Steffen
Audiotic
Schönes Stück!
Klanglich ausgeglichen mit klar kommunizierter emotionaler Intension.
Harmonisch zwar relativ vorhersehbar (und mir persönlich n Ticken zu kitschig), trotzdem gekonnt die Stimmung aufgegriffen und technisch ordentlich umgesetzt.
Gute Arbeit!
  • Danke
Reaktionen: Andi Steffen
thomaslichtmusic
  • thomaslichtmusic
  • 10,00 Stern(e)
Sehr gelungenes Stück. Die Atmosphäre "Übergang von Winter zu Frühling" wird musikalisch perfekt umgesetzt.
Gerne gehört, volle Punktzahl!
  • Danke
Reaktionen: Andi Steffen
Mike2009
Ich kann mich den bisherigen Vorrednern und geschätzten Kollegen vollumfänglich anschließen.
Ich sage nur: Rundherum ein Meisterwerk!
  • Danke
Reaktionen: Andi Steffen
hopoh
Ein wunderbares Werk oder auch Soundtrack hast du da geschaffen...mir kommt beim Wort Soundtrack in Verbindung mit deiner Komposition automatisch das Auuenland, die Hobbits und das Epos "Herr der Ringe" in den Sinn, vielleicht wegen der Atmo und Melodien...egal hat mir sehr gut gefallen deine Produktion in Composing in Sound und Aufbau. Sehr schoen
  • Danke
Reaktionen: Andi Steffen
pivo7
Da ist ein Könner am Werk!
Sehr stimmungsvoll, warm und positiv! Dann kann der Frühling kommen! :O)
10/10
  • Danke
Reaktionen: Andi Steffen
asli
Sehr schön gemacht, bei 1:30 hört man förmlich, wie die Knospen aus dem Lautsprecher sprießen. ;-)
Harmonien und Sounds gefallen mir sehr, die Drums bei ca. 2:10 hätte es m.M.n. nicht gebraucht.
  • Danke
Reaktionen: Andi Steffen
Lyrium
Alle Achtung. Ein wunderschönes Stück (wenn man diese Art von Musik mag). Schön ruhig, getragen, melancholisch - lädt zum träumen ein. Top !
  • Danke
Reaktionen: Andi Steffen
Oben