aitg

When A Change Is Gonna Come

  • Autor aitg
  • songvote_creation_date
Anbei mein zweitlingswerk hier auf recording.de Diesmal leider auch wieder ohne vocals. Viel spaß beim hören...
Autor
aitg
Song-Veröffentlichung
Artist
aitg
Kategorie
Independent
Aufrufe
250
Bewertung
5,25 Stern(e)

Song-Rezensionen

P
Der Sound ist ja man gar nicht gut....dat pumpt ja wie Sau (ich weiss....Säue pumpen nicht :D ). Bei dem Teil kann ich mir Gesang gar nicht vorstellen..bzw. das wie er klingen soll. Die Dist. Gits klingen scheusslich. Da musste am Grundsound noch mal arbeiten. Vielleicht findet sich ja noch ein Sänger der das Stück in eine Perle verwandelt.....aber bis jetzt , ist es für mich nix. MfG Chris
Wennto
Auch bei mir bleibt nicht viel zurück. Der Erste Teil kommt mir zu impovisiert rüber. Instrumentenarbeit ist gut und Abwechlung ist auch drin aber ich finde auch das da Vocals rein müssen. Gerade in der 2ten Hälfte reicht das so nicht um den Hörer bei der Stange zu halten.... Misch hat auch einige Schwächen! Denn genau die, die der erste Voter kjf angesprochen hat.
octay
Der Anfang war ganz gut, danach kam es mir vor wie eine Jam-session. Naja Vokal muss nicht unbedingt sein, vielleicht ne Grundmelodie was im Ohr bleibt.
K
Wieder ein Track, mit dem ich Probleme habe... abhörenbedingt. Dröhnt recht stark untenrum bei mir (muss aber nix heißen, bei mir dröhnt es eher schnell), aber ich vermute, dass da im Bassbereich doch ein zu dickes Pfund draufliegt. Die Drums sind mir zu penetrant gemischt, drücken mir zu sehr. Die Gitarren sind mir 'nen Tacken zu fransig. Den Track an sich finde ich nicht übel. Hat das Zeug zu 'nem wirklich guten Song. Muss Gesang drauf. Und wenn schon Instrumental, dann mehr Dynamik biddeschön, nicht so plattgedrückt in manchen Teilen (unter -6db)
Oben