Bruder_M

Weisst Du´s schon?

  • Autor Bruder_M
  • songvote_creation_date
Eigentlich wollte ich nicht schon wieder einen Song mit Mundharmonike ins Netz stellen, aber seis drum... Ich trau mich mal, weil es zur Jahreszeit passt, mit Ostern und so. Ist eine deutsche Version vom alten Gospel-Schlager "Were you there?" Ansonsten alles als 1-Mann-Show eingespielt mit Gitarre, Dobro, Bass und Gesang. Viel Spaß dabei EDIT für Marci und andere: Der Text ist fast 1 zu 1 die englische Originalversion. Fällt auf Deutsch natürlich mehr auf. Und weil´s scheinbar doch nicht mehr so richtig Gemeingut ist. Der Song handelt aus der Sicht von jemand, der vom Exekutionsplatz Golgotha kommt. Und gestorben ist da grade Jesus C. und das ganze hängt stimmungmäßig zwischen Karfreitag und Osterauferstehung. So, genug Christenkunde, nun wieder Musik!
Autor
Bruder_M
Song-Veröffentlichung
Artist
Bruder M
Kategorie
Pop
Aufrufe
166
Bewertung
6,75 Stern(e)

Song-Rezensionen

funkyfloh
Sehr schön, sehr lebendig und ehrlich. Gefällt mir. Schöne Orgel auch, Harp is auch geil
mypan
Hörerlebniss: 6,8 Punkte
Marci
Hi! Der Song ist an sich nicht schlecht.Nur der Liedtext, hat ja null aussage und wer ist denn da gestorben? Denke Dir einen besseren,anspruchsvolleren Text aus den jeder nachvollziehen kann. Dann wird auch Dein Song trotz der traurigen Stimmung sehr gut. Deine Stimme ist nicht so gut plaziert klingt etwas zuweit nach hinten.Das ist aber jetzt was Tontechnisches,das kann man dann immer noch nachher machen.
Schachmusik
Anfürsich ein gelungenes Stück! Erinnert mich aber irgentwie an Karl den Käfer. Ich habe die englische Gospel Version leider noch nie gehört, und kann daher wahrscheinlich kein Statment abgeben was im direkten Vergleich stehen würde.Ich selber finde das Lied etwas melancholisch und traurig! Aber ansonsten reicht es bei mir doch zu einer 7.
Oben