musikbunker

WACKENdorf

  • Autor musikbunker
  • songvote_creation_date
Eine Hommage an die kleine, im südlichsten Süden Österreichs gelegene Ortschaft "Wackendorf", welche nicht länger im Schatten der Metal-Hochburg Wacken stehen will. Aus diesem Grund fast man den mutigen Entschluss, ein großes Metal-Festival zu veranstalten. Doch das Unheil nimmt seinen Lauf.....


Aufgenommen mittels LogicPro in meinem Musikbunker. Gitarren, Gesang und Keys selfmade, Drums by Logicdrummer und diverse Samplespielereien.

Da die Lyrics wahrscheinlich nicht jeder verstehen wird, habe ich mir die Mühe gemacht, diese vom heimischen Kärntner Dialekt ins "Hoch"-Deutsche zu übersetzt.
Viel Spaß !!!


--------------------------------------------------------------------------------------------

Beschaulich liegt es da, das Dorf am Fuß der Petzen,
doch trügerisch ist das Idyll, weil bald fliegen da die Fetzen
Das Unheil bahnt sich seinen Weg, schickt seine Reiter aus.
schwarz gekleidet, langes Haar, da kann man Angst bekommen, wirklich wahr.

Der Pfarrer holt ein letztes Mal seine Schäfchen zum Gebet,
einmal noch den Rosenkranz, weil dann ist es zu spät.
Der Teufel ist da am Werk, so lasst euch nicht verleiten,
nur mit Keuschheit und mit Beten überstehen wir diese Zeiten.

In Wacken-Wacken-Wackendorf
da sind die Mädchen jetzt besonders scharf
Weil es regiert der Schwermetall,
Lederkluft statt Schweinestall
in Wacken-Wacken-Wackendorf

In Wacken-Wacken-Wackendorf
spielt Rammstein und auch Ektomorf
Bei 180 Dezibel,
do hört man jeden Grunzer bis runter nach Smihel
(slowenischer Name des Nachbarortes St.Michael)

Von Pirkdorf bis nach Nitza reiht sich Zelt an Zelt,
aus allen Herrenländer haben sich Leute hergequält.
Franzosen und Kirgisen saufen am Dorfplatz um die Wett´
Im Wackendorferbachbeet liegen drei nackte Griechen voll fett.

Sodom und Gomora halten Einzug auf dem Land
Hundertausend heben mit gespreizte Finger gleichzeitig ihre Hand
und schütteln ihren Kadaver zur Heavy-Metal Mucke,
sogar dem Dorfältesten bleibt weg da seine Spucke

REFRAIN

Und just als Seppl-Turrach (Sepultura) spielt ein Duett mit Eminem
schreiten ein die Leute "huditsch preklet!" von der AKM (österr. f. GEMA)
"Schon zum Kirchtag habt ihr vergessen auf die Anmeldegebühr,
wir ziehen jetzt den Stecker, das Gelage endet hier!"

In Wacken-Wacken-Wackendorf
da sind die Mädchen nicht mehr scharf
Ab jetzt regiert die Feldarbeit
verschwunden sind die wilden Leut´
aus Wacken-Wacken-Wackendorf

In Wacken-Wacken-Wackendorf
spielt nur mehr Trio Gösselsdorf.
Mit Zweieinhalb Promille
kämpfen sie an gegen die Stille
Autor
musikbunker
Song-Veröffentlichung
Artist
Biostyla
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
1.168
Bewertung
8,95 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

amKai
Klasse
Trotz Mundart Dialekt gut zu verstehen, auch als "Hochdeutscher" ;)
Gut arrangiert und klar und deutlich.
Ein wirklich schöner Song.


Liebe Grüße
Kai
  • Danke
Reaktionen: musikbunker
P
Moin ,
geiler Sound , der Text , jou , kommt hin. Sind vorgestern erst an Wacken vorbei gefahren , zurück von Sankt Peter Ording ;)

Ich vermisse die Scheisse :( Will wieder auf Festivals........

Great Song

LG

Chris
  • Danke
Reaktionen: musikbunker
popnapp
Gut produziert, klasse gesungen, Refrain geht sehr gut auf, richtig amtlich das Ding!
Mundart, deutsche Texte überhaupt, so ganz warm werde ich meistens nicht damit. Aber dieses Stück ist zu gut gemacht, um es nicht auch gut zu finden.
  • Danke
Reaktionen: musikbunker
Dreamattack23
Ist ja alles schon geschrieben worden und ich habe nichts hinzuzufügen. Das ist echt klasse und es macht super Spaß, sich das anzuhören!
  • Danke
Reaktionen: musikbunker
kerninger
Tolles Stück, gut arrangiert! Schöner Text und Dialekt. Erinnert mich etwas an EAV. Sauber produziert.
  • Danke
Reaktionen: musikbunker
hopoh
Wunderbarer Song , habt Ihr gut produziert , vor allem der Refrain kommt von der melodie und soundmässig richtig klasse rüber , Dialekt gesungen klasse , hat mir sehr gut gefallen, Text und Songwriting und schon alleine wie der Refrain reinkommt und gemacht ist. ist mir das ein AspachUralt ...nein ein FullHouse wert :)
  • Danke
Reaktionen: musikbunker
TheButcher
Schön, wenn man die vocals so gut versteht, trotz Dialekt.
In wacken wacken wackendorf....Das ist eine ECHTE hook. Imho.
Schöne Story. Respekt.
  • Danke
Reaktionen: musikbunker
Teestunde
Danke für den mitgelieferten Text. Ihr wirkt wie die Vorband zu Rammstein. ;) Die Einfälle sind direkt kabarettistisch, besonders der Schluss. Ich hab mich sehr gut amüsiert. :) Das nächste Mal noch n Tick schärfer, dann passt es. :)
  • Danke
Reaktionen: musikbunker
schrubber23
Ich war wirklich amüsiert, aber als Küstengeborener auch dankbar für die hochdeutsche Textbeilage ...
sonst würden Rammstein bei mir dauernd "spülen" ...
Musik passt zum Text richtig super
  • Danke
Reaktionen: musikbunker
Nostromo
Ich bin begeistert, muss ich schon sagen. Eine neu Erstehung mit EAV artigem Konzept

Ich hätt jetzt im Chorus das volle Metallbrett erwartet, aber ansonsten gibt's nix was ich dran auszusetzen hätte
  • Danke
Reaktionen: musikbunker
jet2
klasse song und witziger text!
sehr gut produziert und arrangiert.
die musik hätte ich bei den lyrics vielleicht noch einen kleinen zacken etwas härter erwartet... :green:
  • Danke
Reaktionen: musikbunker
Mike2009
Also, das ist ein ganz toller Song und produktionstechnisch in der Oberklasse angesiedelt! Mit vielen Ideen und Feinheiten hervorragend abwechslungsreich arrangiert, dazu noch der klasse Text. Die ausdrucksstarke Gesangsstimme passt sehr gut dazu und das musikalische Handwerk an den Saiten, Keys & Co. ist hervorragend. Eben "echt" Musiker. Top!
  • Danke
Reaktionen: musikbunker
FredTadge
Wirklich herrlich. Hab mich köstlich amüsiert. Der Dialekt kommt super und auch die Produktion ist echt toll geworden. Musste auch gleich mal bei Google Maps gucken, wo das ist...
  • Haha
Reaktionen: musikbunker
hpfmusic
Geile Produktion mit viel Lokalkolorit. Hat mir sehr gut gefallen und das Kopfkino war auch dabei. Würde ich mal ans WOA schicken
  • Danke
Reaktionen: musikbunker
holgi
sehr geil, Hut ab zum Gebet :-D.......................................................................
  • Danke
Reaktionen: musikbunker
rho
Ich habe mich köstlich amüsiert. Dies nicht zuletzt dank der kleinen mitgelieferten Erläuterungen. On top klingt der Song auch richtig gut. Für mich eine klare 10.
  • Danke
Reaktionen: musikbunker
speedtom
Die Idee ist wirklich sensationell und verdient viele Punkte. Da muss ich auch meine Abneigung gegen Mundartrock hinten anstellen. Gut gemacht, professioneller Sound!
  • Danke
Reaktionen: musikbunker
F
Ich lach mich schepps.
Super Text. Da muss man erst mal drauf kommen.
Der Gesang kommt sehr gut vor die Musik und ist gut verständlich (außer dem Dialekt)
Schön wie der Text auch musikalisch begleitet wird. Von Rockgitarre zur Akustischen.
Mir gfoits
  • Danke
Reaktionen: musikbunker
asli
Hat mir sehr gefallen! Guter Mix, schöner "UHH- yeah yeah" - Chor.......... is das Ende auch von Dir oder fällt das unter Copyrightschutz? Ich mein ja nur, bevor es Ärger gibt ........ Bin gespannt, wie es dem @stonyroad gefoallt. ;-)
  • Danke
Reaktionen: musikbunker
Oben