Geistpark

Von HilfMir nach Wut

  • Autor Geistpark
  • songvote_creation_date
Etwas nachdenklichere Rock-Ballade im 6/4 Takt mit deutschem Text. Wir wer'n halt alle älter. >seufz
Autor
Geistpark
Song-Veröffentlichung
Artist
Geistpark
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
230
Bewertung
7,27 Stern(e)

Song-Rezensionen

AlecDrow
Gefällt mir. Schöne Harmonien. Stimme ist manchmal offbeat, aber is denke ich mal gewollt.. Beim Vox Mix wäre mehr drin gewesen. Dennoch -> Solides Teil!
Colonier
Von den drei Titel die zur Zeit hier im Voting sind, gefällt mir dieser am besten.... nur lässt mich das Gefühl nicht los das das wirkliche Potenzial deiner Musik wohl am besten Live auf einer Bühne rüberkommen würde. Klingt von den dreien am, hmmmm wie schreib ich dat jetzt?? am ehrlichsten, somit biste schon bei 7 Sternen
U
Der Song ist gut ! Die Umsetzung fesselt mich nicht so ... Da könnte man echt was draus machen :)
TheButcher
Gesang so ne Mischung aus Jan Delay und Udo Lindenberg; ich finds super. es dürfte nen Ticken Kürzer sein aber insgesamt finde ich das wirklich sehr sehr schön.
stonyroad
Gefällt mir besser als "Weg von mir". Gitte schön gemacht . Ist nicht so voll gepackt. Legst paar mal was auf die Vox oder hälts dir einfach die Nase zu ? KOmmt nicht so gut.
holgi
Hi, hier bekomme ich ne Ahnung davon, wie gut du klingen könntest, wenn du dich auf weit weniger Zutaten beschränken würdest :) Kompositorisch finde ich den Titel sehr gut, jedoch sind hier auch wieder Hallräume inflationär eingesetzt. Der Text, den ich hier nun wirklich gut verstehen kann, gefällt mir gut. Gruss Holgi
schrubber23
Ohne so langes Soli würde es mir besser gefallen. Finde das Stück an sich cool, Stimme sogar sehr gut. Aber der Gesamtsound fällt bei mir über Hi-fi auseinander und klingt zuweilen harsch.
helge1973
Schwermütige Ballade, bei der Du Streicher benutzt, die auch vollkommen passen (ist nicht immer leicht, ohne überladen zu wirken). Auch die Wahl der restlichen diversen Insrumente und die wieder einmal beachtliche Kompo samt ständigen Überraschungen sind erste Sahne. Manchmal geht der (hier passende und glaubwürdige) Gesang im Misch etwas unter, ansonsten alles richtig, richtig gut. Dein Horror-Lied hat mir am besten gefallen. Tipp 2 be Hipp: Ab und zu kommt so n Gunter Gabriel bei Dir durch. Wenn Du den weglassen und Du selbst sein würdest, wären Deine Lieder noch viel, viel geiliger :jawohl:
SoulFrontier
Das gefällt mir sehr gut, musikalisch, vom Text her und auch die Interpretation. Ausblenden darf man so einen Song imo auf jeden Fall am Ende, warum nicht? Das ist nur ein wenig zu abrupt, ein bissel zu schnell, Dein fade out.
house12
Geistpark, cooler Name! Von den 3 eingestellten Titeln, finde ich diesen hier am besten. Ich kauf dir viele Zeilen in den anderen beiden Tracks nicht ab, stellenweise klingen die mir zu gewollt bizarr, affektiert gar, finde sie einfach nicht durchgängig authentisch obwohl viele kreative Ideen drin stecken und sie alles andere als langweilig gemacht sind. Meine persönliche Meinung, klar. Deshalb vote ich auch nur für diesen hier, der klingt ehrlich und ich kann ich mich drauf einlassen.
M
Finde ich sehr, sehr schön! Text erreicht mich, seufz. Das erste Gitarrensolo ist sehr schön, klingt aber leider ein wenig aufgesetzt. Beim zweiten ist das nicht so. Akkordeonklänge passen super! Der Schluss ist durch das Ausblenden auch nicht ganz glücklich..
Oben