1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Synthia

Song in 'Independent' von HarrySH gepostet, am 16.10.16.

  1. HarrySH

    HarrySH

    Registriert seit:
    03.06.10
    Punkte:
    6.106
    6106
    6.86/10, 7 Stimme(n)
    Titel:
    Synthia
    Dauer:
    00:06:05
    Datum:
    16.10.16
    Interpret:
    HarrySH
    Kategorie:
    Independent

    Der Track ist auch schon etwas älterer Bauart und entstand im Grunde aus dem einfachen Basslauf. Das Trombonesolo stammt aus dem D50 und war eigentlich als Synthsolo gedacht. Als ich aber die Trombone als Sound benutzte, gefiel mir das ganz gut. Deshalb klingen die langen Passagen nicht ganz so authentisch nach Posaunist.[​IMG] Trotzdem viel Spass und noch ein sonniges WE.
     
    HarrySH, 16.10.16
  1. KascheK

    KascheK Außensaiter

    Registriert seit:
    17.10.09
    Punkte:
    3.296
    3296
    7/10,
    Gefällt mir eigentlich ganz gut, nur etwas midi-Lastig. Mit ner "richtigen" Band...
     
    KascheK, 08.11.16
    HarrySH bedankt sich.
  2. malt30

    malt30

    Registriert seit:
    09.03.08
    Punkte:
    8.143
    8143
    8/10,
    Mich erinnert das auch an früher... Charlie Antolini, Jazz Rock, nächtelang sounds ausprobiert auf dem DX7, M1... irgendwann trau ich mich auch mal an ein instrumental. Der part bei 1:44 ist genial. Die sounds heutzutage allerdings nicht unbedingt... da wünscht man sich gerne was "echtes". Gerne gehört!
     
    malt30, 23.10.16
    HarrySH bedankt sich.
  3. Ash

    Ash Gruftie

    Registriert seit:
    20.09.16
    Punkte:
    3.142
    3142
    4/10,
    Hier wäre das Genre mal interessant gewesen. Ich kenne solche Musik, häufig aus Gema-freier Musik für Videoschnitt aus den 80ern. Das sollte jetzt nicht abwertend klingen, aber daran habe ich sofort gedacht :). Also ich kann mich nicht erinnern so etwas mal irgendwo in der Öffentlichkeit, im Radio, auf einem Stadtfest oder im Fernsehen gehört zu haben, sagt mir leider überhaupt nichts, daher ist ein Bewertung hier eher schwierig. Von daher spielt hier leider auch ein bisschen mein persönlicher Geschmack mit rein. Ich finde den Mix auch etwas zu räumlich, klingt alles sehr soft und hallig. Alles Geschmackssache ... aber der Track ist auch ein bisschen zu lang ..
     
    Ash, 21.10.16
    HarrySH bedankt sich.
  4. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    20.020
    20020
    7/10,
    FInde den Sound des Lead-Synths zu beginn komisch, auch das was er spielt klingt nach Samstag Lotto-Ziehung. Ab so etwa 1min geht für mich erst so richtig los, da wird eine interesannte Nummer drauf, mich schönen Jazzigen Anleihen, Gitrren znd Splapbass. Und Mülltonnendeckel-Percussions. Steigert sich durch die Bläser.
     
    stonyroad, 17.10.16
    HarrySH bedankt sich.
  5. speedtom

    speedtom Rampensau

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    17.480
    17480
    6/10,
    Etwas älter klingt das in der Tat. So ein wenig erinnert es mich an die Sachen, die unser Keyboarder damals auf der Yamaha DX9 zum Warmmachen gespielt hat. Nicht so ganz mein Ding, aber ich danke für die Zeitreise!
     
    speedtom, 17.10.16
    HarrySH bedankt sich.
  6. hopoh

    hopoh

    Registriert seit:
    07.05.07
    Punkte:
    11.431
    11431
    8/10,
    ja sehr schöner Basslauf :) Kann man wunderbar improvisieren darauf , gerade die keyssolos und die "Trombone" kommen da herrlich rüber. Independent ist das aber nicht für mich , eher guter alter-neuer Jazz-Rock. Hat mir gut gefallen - sehr locker und gekonnt gespielt und performed. Nur der Gesamtsound ist etwas indirekt gerade was die drums betrifft ...die Musik habe ich gern gehört :)
     
    hopoh, 16.10.16
    HarrySH bedankt sich.
  7. mfx

    mfx Groupie

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    6.149
    6149
    8/10,
    Und mögen sich deine Soloisten auch noch so ins Zeug legen, am Ende bleibt es "nur" Hintergrundmusik. Was für mich allerdings kein Problem ist, denn ich mag Hintergrundmusik. Ich glaub, deinen Drummer und Bassisten musste mir bei Gelegenheit mal ausborgen. ;)
     
    mfx, 16.10.16
    HarrySH bedankt sich.