DISCORODEO

SUMMERTIME

  • Autor DISCORODEO
  • songvote_creation_date
Autor
DISCORODEO
Song-Veröffentlichung
Artist
DISCO RODEO
Kategorie
Pop
Aufrufe
199
Bewertung
4,29 Stern(e)

Song-Rezensionen

Dodo_I
Hab ich das nicht schon mal gehört . . ? Also der Sänger ist ja wohl Native Speaker. Bisschen glattproduziert, darf ruhig noch mehr krachen. Warum man nicht machen sollte, worauf man Spaß hat, nur weil es Andere vor einem schon gemacht haben, erschließt sich mir nicht. Aber sei's drum . . .
  • Danke
Reaktionen: DISCORODEO
E
Schickt eure Demos mal an Fernsehrsender, vielleicht hört man euch ja in einer Sendung wieder!
  • Danke
Reaktionen: DISCORODEO
akl
Als erstes musste ich spontan an Musik denken, die man auch gerne bei Teenie Filmen wie Amerikan Pie hört. geebee hat ein paar zutreffende Punkte gesagt. Also ich finds nicht übel, versteht mich da nicht falsch. Ganz nett gemacht. Aber ich verspüre auch nicht den Drang den song irgendwann nochmal bewusst hören zu wollen.
  • Danke
Reaktionen: geebee
geebee
Vom Ansatz her ist das eine ordentliche Sache. Ein bisschen wenig innovativ, aber solide. Der Mix ist ziemlich mittig. Der Gesang ist vom Ausdruck her ganz gut, aber hier und da schief. Ich hab den Eindruck, dass der Sänger in den Parts, wo er nur mit dem Bass als Background singt einfach die tonale Orientierung abgegeben hat, und immer weiter absgesackt ist. Das merkt man dann an den Stellen, wo die anderen Instrumente wieder einsetzen - schade!
biofader
mir fällt auf , dass hier viele den stil ihrer Idole kopieren ohne sich in ein Experimentierfeld zu wagen oder vielleicht wenigstens den Stil ihrer Ikonen weiter zu entwickeln . ich langweile mich ungern in der Musik aber ich merke dass mein Anspruch mich ziemlich einsam werden läßt .
Wennto
Fun Punk meets Ballermann ;-) Naja... holpert zu Anfang timingmässig schon arg das Ding. Der Sänger ist nicht sonderlich sicher - das ist schon teils extrem schief - klingt mehr wie ein Proberaum-Mitschnitt. Auf ner Party mit viel Alk - warum nicht?!. Aber so? Leider doch noch sehr viele Baustellen. Klingt aber so als hättet ihr Spaß und das ist das wichtigste. Am Ball bleiben. Ordentlich gemischt, sauber gesungen und tight gespielt wäre das ein schöner Party-Song.
Hagu
Kombination aus Disco-Pop und verzerrten Gitarren sagt mir nicht so zu. Der Gesang hat für meinen Geschmack leider auch keinen Charme. Aufnahme etwas höhenlastig.
Oben