Musikarchitekt

Sternennebel

  • Autor Musikarchitekt
  • songvote_creation_date
So, nach langer Zeit gibt es mal wieder was Neues von mir zu hören. :) Dieses Mal weniger oldschool-lastig als üblich.

Freue mich über Meinungen! :)
Autor
Musikarchitekt
Song-Veröffentlichung
Artist
Musikarchitekt
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
619
Bewertung
7,17 Stern(e)

Song-Rezensionen

popnapp
Die Melodie finde ich cool, sehr schön. Schöne Schmiedehammer-Snare, gefällt mir.

Die Pause (z.B. 1:09) nach dem Hauptmelodie-Bogen (z.B. 0:53-1:08) irritiert mich immer ein bisschen. Da stimmt für mich der Flow und Melodienbogen noch nicht ganz.

Und es hätten noch ein oder zwei weitere Melodiebögen sein dürfen, oder den vorhandenen mal variieren (Klang, Spielweise oder Harmonie).

Musikalisch aber ansonsten richtig gelungen und erfrischend!
  • Danke
Reaktionen: Musikarchitekt
Kosaken-Kaffee
Zeigt gute Ansätze das Teil, allerdings fehlt mir im Arrangement noch etwas mehr Abwechslung.
  • Danke
Reaktionen: Musikarchitekt
Teestunde
Die Musik ist ganz okay. Aber ich assoziiere sie nicht mit Sternennebel. Das passt überhaupt nicht. :)
  • Danke
Reaktionen: Musikarchitekt
stonyroad
Audiotic hats gut beschrieben, schließe mich ihm an.
  • Danke
Reaktionen: Musikarchitekt
Audiotic
Geht schon klar. Man hört das du Bock hast!

Klanglich noch etwas roh und das Arrangement gibt nicht arg viel her.
Die harmonischen Ausreißer hier und da sind cool und wirken gekonnt.
Außer am Ende da wirkts etwas forciert.

6,4
Dran bleiben!
  • Danke
Reaktionen: Musikarchitekt
holgi
Ein paar weniger Breaks, und ich wär rundum zufrieden :-D

Der Mix klingt stimmig für mich, sind geile Sounds dabei, auch harmonisch kann das was, dramaturgisch isses auch gut, nur die Breaks...hmmmmmmm...weniger wäre mehr für mich :)
  • Danke
Reaktionen: Musikarchitekt
Oben