1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Songmix

Song in 'Techno, Dance, Trance' von Wavebitch gepostet, am 21.10.04.

  1. Wavebitch

    Wavebitch

    Registriert seit:
    06.10.04
    Punkte:
    4
    Datei löschen
    2/10, 4 Stimme(n)
    Titel:
    Songmix
    Dauer:
    00:00:00
    Datum:
    21.10.04
    Interpret:
    Wavebit.. - Songmix
    Kategorie:
    Techno, Dance, Trance

    Oh Sorry, ich hatte den falschen Link aufnotiert. Tut mir sehr Leid. Hier habe ich ihn nochmal. und auch vom Download her getestet. Das sind drei meiner Songs und ich bitte euch nicht nur die Songs, sondern gerade den Songmix zu checken. Sollte er länger sein? Die Übergänge anders? usw. Danke Sabriena
     
    Wavebitch, 21.10.04
  1. RNB

    RNB

    Registriert seit:
    31.08.04
    Punkte:
    135
    135
    0/10,
    Hier sucht wieder jemand nach Feedback? Versuchen Sie es mal im Feedback Forum. Die Übergänge sind sehr übel, klingt einfach nur nach einem Crossfade. Die Musik ist alles andere als Stilsicher, dafür sollte sie dann wenigstens Originell sein. Leider keines von beidem, mein Ohr hat nirgends einen Anker, einen Wiedererkennungseffekt gefunden.
     
    RNB, 24.10.04
  2. engelche

    engelche

    Registriert seit:
    14.10.04
    Punkte:
    39
    39
    3/10,
    Aua, ich habe Kopfschmerzen, zuviel Gebumse und nichts dahinter. Der erste geht noch grad so, mal abgesehen von den Flötentönen, aber danach gibts richtig Folter auf die Ohren. Den Übergang zwischen diesen Songs herauszufinden ist recht schwierig. Irgendwie ist es von Anfang bis Schluß das gleiche Geleier, mit völlig fehl am Platz integrierten Flötengedudel. Was soll der letzte Song eigentlich darstellen? Etwa die letzten sekunden des Lebens eines Saxophonisten, oder was auch immer. Ist ja fürchterlich, dieser aprupt abgehackte Ausgang. Das soll keine Beleidigung sein, bitte nicht falsch verstehen. Vielleicht bist du ja wirklich noch in der Experimentier und Probierphase und mußt erst deinen eigenen Style herausfinden, und gerade bei Techno, Trance usw... muß der Übergang und der Zusammenklang diverser Instrumente einfach übereinstimmen, sonst ist´s nur ne billige Schrottnummer die zwar gewollt aber nicht gekonnt ist. Dagegen hilft nur eins Üben, üben und nochmals üben. Gruß Michaela
     
    engelche, 23.10.04
  3. HenningW

    HenningW

    Registriert seit:
    22.09.04
    Punkte:
    276
    276
    4/10,
    Also...der erste Song gefällt mir noch am besten. Obwohl die Panflöte tatsächlich unpassend ist, bei Elektrosachen wirkt sowas fast immer irgendwie fremd. Der Übergang zum nächsten Song ist eine Katastrophe, weil es total unsynchron ineinander gefahren wird. Ich habe keine Erfahrung damit - aber so sollte es sich auf keinen Fall anhören. Den zweiten und dritten Song find ich sehr langweilig, das ist irgendwie nur BD-Gebumse fast ohne alles andere. Und wenn dann mal was kommen könnte...wie E schon so treffend sagte, wird der Saxofonist erschossen. Der letzte Übergang ist nicht ganz so schlimm, aber immer noch stark unsynchron. Gruß Henning
     
    HenningW, 22.10.04
  4. --E--

    --E--

    Registriert seit:
    09.01.04
    Punkte:
    235
    235
    1/10,
    wel ......also der das erste ....ist irgendwie Schlümpfemässig ....die Beats bischen schwach - pumpen irgendwie wennig. Und wozu die Panflöte? Der Übergang ist übel! Das zweite errinert mich an so altes GABBA Techno Der Übergang ist wieder übel! (synchrone beats währen cooler) Das zweite - ist da der Beat Loop Sample wirklich von dir?? Errinert mich an die Audio CDs irgendwie... Wieso hört es so abrupt auf - wurde der Saxofonist erschossen??? Naja an sich - mal was ganz anders...und eigentlich originäl - ich glaub du bist noch in der anfängliche experimentier phase? wennig Punkte weil so schlechte übergänge....und abruptes ende...und so komische Panflöten samples und ähnliche....und ansonsten klingt irgendwie nicht so synchron
     
    --E--, 22.10.04