Mabi

Something is Different

  • Autor Mabi
  • songvote_creation_date
So, hallo! Dieser Song jetzt also auch im Voting, nachdem im feedback forum dazu aufgefordert wurde ihn ins voting zu stellen...(Wehe ihr votet jetzt nicht alle fleißig ;) Ein grooviger (Pop-) Rocksong (oder so ähnlich *g*) Instrumental von mir, veredelt mit text und gesang von qatcho. Wir freuen uns auf zahlreiche votings :) gruß Markus
Autor
Mabi
Song-Veröffentlichung
Artist
Mabi & Qatcho
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
431
Bewertung
8,22 Stern(e)

Song-Rezensionen

W
hi, wieder überagende arbeit von qatcho...gefällt mir vom gesang her von allen bisherigen songs am besten... Mir fehlt allerdings auch etwas der rock im mix...ein bisschen zu steril...fade out am ende ist zu abrupt... deswegen 1 punkt abzug für den mix
PHaNtoM
eigentlich wurde bereits alles schon gesagt, also geb ich an dieser stelle einfach meine 7 punkte ab. ;-)
ansatheus
Ist mir zu statisch. Alles fügt sich sehr sauber und glatt ein, aber es passiert nicht richtig was - die Handbremse ist noch angezogen, es gibt keine Ecken und Kanten, an denen man "hängen" bleibt.
VBA
Hi, ich mach's kurz: Idee: 7 P. Arrangement: 9 P. Handwerkl. Umsetzung: 9 P. pers. Geschmack: 8 P. Grüße VBA
kasimiruslav
Hi Funkt gut ab, Gesang gefällt mir auch ganz gut... schöner Gitarren-Stoff... ..Songkomposition haut mich nicht so um... gruss, kasimiruslav
stoman
Schön! Guter Gesang, feine Instrumentierung. Bei 1'38 (und später, wenn dieser Part wiederkehrt) würde ich mir ein deutliches End-Delay auf der Stimme wünschen. Diesen Song höre ich mir bestimmt noch öfter an. Prima!
Good4u
Wow......und wieder mal eine erstklassige Arbeit !!!
mad
So. Klar könnte man das und das noch machen, klar sind gewisse genannte Kritikpunkte berechtigt. Trotzdem find ich das musikalisch hervorragend und technisch absolut in Ordnung. Für mich stimmt hier einfach alles. Seit langem wieder ein Song, den ich mir immer wieder anhören kann und wo ich auch denk: Teufel, das könnt ich so nicht ;) Gitarrenarbeit ist schlichtweg fantastisch, Gesang find ich auch einfach klasse. Klasse Stimme, gut gesungen. Bei dem Song grüsst Matchbox Twenty... und das will was heissen :) Drumprogramming ist ebenfalls sehr geil, wie ich find. Mix find ich absolut gut. Tja, was soll ich noch sagen? Deswegen, wie angekündigt, habt ihr euch diese 10 Punkte einfach verdient. Ich verneige mich. Grosser Respekt! :) Gruss Mad
oBEATz
Puh... handwerklich ganz weit vorne, der Song gefällt mir absolut. Und weil das so ist, ziehe ich Punkte für den Mix ab. Es klingt für mich nicht wie aus einem Guss, irgendwie fehlt da komplett der Bumms. Vielleicht hab' ich ja einen an der Waffel, denn alles hat seinen Platz, ich höre keinen Matsch. Trotzdem - oder gerade deshalb - haut's für mich nicht hin. Ich versuch's mal so zu erklären: Bei malen nach Zahlen ist auch alles an seinem richtigen Platz, aber es sieht eben auch aus wie malen nach Zahlen. Ich hoffe, ich werde dafür jetzt nicht verhauen, aber ich denke, der Song an sich hat mehr verdient. Gruss, Ope
EddiB
Geiler Gesang, klasse Gitarren, guter Mix, sogar die Drums kommen gut! Für den Sound 4 Punkte für den Song 4, macht zusammen 8. Grüße Edgar
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 8,00 Stern(e)
hallo ihr, in meinen augen oder besser gesagt ohren, ein schöner solider rocksong. die gitarren und der gesang sind wirklich sehr gut! lg elvisto
randy
Hi ihr! Also ich find den Gesang sehr schön - klingt ein bissle wie Savage Garden aber mir mehr Eier :) Der Song an sich schön groovy - schöne Hook. Schade, dass er im Ref net weiter nach vorne geht MABI: schöne Gitarrenarbeit - sehr sauber :) In kurzen Worten: PLUS: -schöne Linie -Technisch sehr gut gemacht (gitarre, Drums, ...) -schöner Gesang - passt super! Minus: -Hook müsste mehr knallen -Mischung ist etwas muffig -Ausfaden? Nein danke :) -> oder besser faden ... Eig würde ich bei so einem guten Song gerne die 9 vergeben, aber wegen den kleinen Mängeln, die sich sicher ohne große Probs ausbessern lassen sinds doch nur 8. Weiter So! Gruß, Randy
Kesse
Hi Mabi & Qatcho, ich würd Euch gern mehr Punkte geben, aber mein Bauch lässt nicht mehr zu... und der Bauch entscheidet nun mal... bei mir... Auch wenn's bestimmt gut gemischt und gemastert ist... Gruss Kesse
Hintermann
ich fang mal mit dem positiven an: 1.) geiler gesang!! 2.) geiler gesang!! 3.) schöne klampfen! (vorallem das clear solo) erinnert mich ein wenig an knopfler was mir nicht so gefällt 1.) das ich das stück jetzt erst entdeckt habe - irgendwann muss ich ja auch mal was anderes tun:)) 2.) der anfang: der slapbass klingt ein ganz wenig holprig 2.) das piano auf der rechten seite ist nicht im mix integriert sondern sitzt auf meiner rechten schulter - und pianos sind schwer!! (im monobetrieb allerdings passt das) 3.) das arrangement ist ein wenig vorhersehbar (ist aber nicht so schlimm) der refrain erinnert mich an das 20igste streichholzschältelchen aber das ist mir allemal eine 8 wert
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 9,00 Stern(e)
jo....sehr sehr feiner song :) strophe gefällt mir bis auf das e-piano :D hatte ich ja im feedback schonmal geschrieben.....aber nur rein soundtechnisch ..... refrain fetzt auch, nur fehlen etwas die tieferen töne...aber da bin ich eh bissl "versaut" durch metal :D gesang is echt klasse....weiter so dass mabi gitarre spielen kann, braucht man auch nich mehr zu sagen :) grüße - PsychoDX
antares
Hi, klinke mich an Mathews Meinung vollends an! Machs ganz kurz und find die 9 Punkte absolut fair! lg antares
tanguy
ist seit langem das beste was ich von einem homerecorder gehört habe ...spitze weiter so.
mathew
Hi Leuts Ein wirklich toller song! Die Strofen sind absolut klasse, wow das ist songwriting vom Feinsten! Bridge oki! Refrain - da fehlt mir ein wenig Bombast, passend zum Hymnen Charakter! Soli - Hey Mabi klasse!! Gesang finde ich im gesamtem song erste Sahne! Das ist ´ne fette 9!! Gruß Mattes
Oben