W

Schräg

  • Autor wegan-w
  • songvote_creation_date
kleine Spielerei

viel Spaß damit
Autor
wegan-w
Song-Veröffentlichung
Artist
wegan-w
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
134
Bewertung
7,00 Stern(e)

Song-Rezensionen

Audiotic
So schräg find ich das gar nicht. Klingt für mich nach einer Basis für etwas was darauf stattfinden sollte...
Der Sub-Bass ist definitiv zu laut... der tut mir unter KHs richtig weh.... (hörst Du den bei dir vielleicht nicht?)
Die (restlichen) sounds sind ordentlich eingesetzt und vor allem die snare gibt dem ganzen einen schön treibendes Ambiente...
Für einen "für sich stehenden" Track fehlen mir aber noch führende Elemente...
Andi Steffen
Nette Spielerei sogar ;)
Technisch klingt es äußerst gekonnt und gelungen; sehr ausgewogen und treibend. Allerdings muss ich für mich leider sagen, dass es mich nirgends hintreibt... Aus Spaß habe ich mal hierhin und dahin geskippt... und der Song klang immer gleich... :eek:.
Aber das ist nur meine Meinung. Wer das mag, ist vollends gut bedient mit Deinem Werk, denn es klingt echt cool!! 👍
emhead
Da muss Gesang drauf, war mein erster Gedanke.
Interessante Sound-Kombi. Typischer Zwischendurch-Song, den man ruhig weiter ausbauen sollte.
Oder es bleibt halt ein Interim auf nem Album.
Gut abgemischt/produziert.
Mir gefällt's, weil mich Monotones z.Z. eh begeistert.
Gruß..
Micha
holgi
da isn Subbass der meinen Raum zerlegt :-D

auf den Snaresound muss man stehen, der ist so 80er, finde ich an sich geil sowas, hier hatter mir zu viel Hallfahne, ich hätte den klassich brontal gegated glaube ich

du hast ne schöne Atmosphäre erzeugt, gefällt mir

einzig das Arrangement ist nach zwei Minuten ausgenudelt, alles erzählt, da fehlt was obendrauf, Sprachsamples, oder gar Gesang, nach 3 Minuten wirds zähe und ich kämpfe gegen meinen Drang nach vorne zu skippen

schade

Fazit: tolle Idee als Basis, trägt leider nicht über die Gesamtdauer, Subbass macht bissel zu warm :)
  • Danke
Reaktionen: wegan-w
Oben