polyteq

Schon vorbei

  • Autor polyteq
  • songvote_creation_date
Vielerlei Selbstgesampeltes klingt hier: Federn von Schreibtischlampen, Fingernägel auf Metallophon-Stäben, Tischplattenpercussion. Hinzu kommt das vielleicht langsamste Klaviersolo aller Zeiten. Viele Grüße! Polyteq
Autor
polyteq
Song-Veröffentlichung
Artist
polyteq
Kategorie
Pop
Aufrufe
216
Bewertung
7,50 Stern(e)

Song-Rezensionen

geebee
Dein Song gefällt mir! Das Pianosolo ist echt cool :D Vocals sind besonders gut gelungen. Auf den Text konzentriere ich mich garnicht. Der Quietschsound hat zwar etwas, nervt aber mit der Zeit. Vor allem, wenn man den Song so nebenher hören will. Insgesamt habe ich ihn aber gerne gehört!
  • Danke
Reaktionen: polyteq
Fabfabian
Für mich zu verkopft, sowohl was Komposition und Text angeht, nimmt mich nicht mit. Aber definitiv gute Arbeit. Wie bereits bei dem anderen Song gesagt, leider etwas blutleer. Schreibtischlampenfeder -> klingt geil.
  • Danke
Reaktionen: polyteq
hpfmusic
tach auch ... Boxen kaputt? Wat quietscht denn da? Sehr unangenehm. Ansonsten ne sehr schöne Nummer- toller Gesang- tolle Lyrics .. tolle andere Soundeffekte ... das qietschen kostet euch 2 Punkte (Sorry) .. Lg HpF
  • Danke
Reaktionen: polyteq
birdseedmusic
Moin - Gesang is schön entspannt - Ich finde den Text total wirr und aussagelos, da fehlt jegliches Konzept. Dem Text zuzuhören hat mich 3 Minuten meines Lebens gekostet! - Instrumentierung ist sehr gut - Stil ist etwas schwer verdaulich
  • Danke
Reaktionen: polyteq
Z
Wow, gute Produktion, extrem saubere Aufnahme. Was mir hier wieder fehlt ist so ein bisschen die Dimension, einzig das Klavier spielt merklich in einem wie auch immer gearteten Raum, der mit dem Rest aber nichts zu tun hat, d.h. da fehlt das "Kitt", das vorne und hinten. Der Song ist sehr interessant, aber eher was zum Zuhören, Geniessen, Nachdenken. Wenn dann das Quietschen der Lampe einen nicht immer rausreissen würde, ein eher unangenehmes Geräusch, während die anderen Geräusche durchaus was Positives zur Atmosphäre beisteuern.
  • Danke
Reaktionen: polyteq
Lutzrobbylu
schöner ruhiger Song...klasse Harmonien...gut gesetzte Vocals, angenehmer Chorgesang, Klaviersolo wunderbar, mehr muss auch nicht. Ansonsten stört mich nur das aufdringliche gequietsche der Tischlampe, Federn sind gut. Und die Leadstimme klingt recht dünn, aber wohl so gewollt...von mir für Euch die 7, denn ich weiß was Ihr könnt. Gruß Rob
  • Danke
Reaktionen: polyteq
Oben