Porprenatz

Rilke - Bobmila

  • Autor Porprenatz
  • songvote_creation_date
Hallo Leute,

leider komme ich viel zu selten dazu mich längerfristig mit Musikproduktion zu beschäftigen. Und so bleibt es oft nur beim aus- und rumprobieren und manchmal bin ich schon froh, wenn ich eine Songidee zumindest dokumentiert habe. Auch bei diesem Song könnte man noch viel herumschrauben. Trotzdem will ich den mal hier reinstellen und würde mich freuen, wenn irgend jemand etwas dazu zu sagen hätte.
Immerhin habe ich die Herren Rainer-Maria und Johann-Wolfgang als Texter bewegen können ein paar Zeilen zu schreiben.

Liebe Grüße
Bernd

Autor
Porprenatz
Song-Veröffentlichung
Artist
Porprenatz
Kategorie
Pop
Aufrufe
623
Bewertung
9,13 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

popnapp
Klingt irgendwie ein bisschen dumpf insgesamt, ein bisschen verschrammelt. Als wäre es eine nicht ganz perfekte Aufnahme eines Live-Konzerts der deutschen Ausgabe von Jefferson Starship 1969. Hat was.
Toll gesungen, mit schönen Dumpf-Power-Drums. Die Solo-Instrumente Geige und Posaune kommen mir etwas bemüht vor. Wäre irgendwie cooler, wenn da ein Vibraphon, ein EPiano oder irgendwas mehr rockiges, nicht so ambitioniertes klänge. So hat es etwas den Charme einer Schulaufführung mit Mitgliedern des Schulorchesters an Posaune und Geige. Aber ist vermutlich nur Geschmackssache.
  • Danke
Reaktionen: Porprenatz
mjmueller
Supi! Mich nimmt das schon mit und gerade auch der etwas "unausgewogene" Mix passt für mich hier.
Kommt da noch mehr?
  • Danke
Reaktionen: Porprenatz
Donbastiano
Manchmal catcht die erste Sekunde, hier war es der Fall, da ich mich gleich an Nick Cave erinnert fühlte vom Feeling her und den mag ich halt. Somit war es rein vom Sound leicht mich zu kriegen, da es auch wirklich schön ausgewogen klingt. :)
Der Text ist auch sehr gut. Der Gesang, obwohl sauber gemacht, hat mich wiederum nicht ganz bekommen, was natürlich reine Geschmackssache ist.
  • Danke
Reaktionen: Porprenatz
rho
Es sind zwar keine Jahrtausende, sondern nur 241 Sekunden, aber es genügt, um mich textlich, gesanglich und musikalisch tief zu beeindrucken. Natürlich könnte man viel daran herumschrauben. Aber warum?
  • Danke
Reaktionen: Porprenatz
DJTommyM
Schöön
Total chillig, gefällt mir sehr gut!
Abwechslungsreich und cool gemacht.
Schöner Gesang
Weiter so
  • Danke
Reaktionen: Porprenatz
Teestunde
Das ist umwerfend. Ich bin hingerissen. Ihr habt nicht dieses penetrante Liedermacher-Vibrato, das mir Lyrik-Vertonungen oft zum Gräuel macht. Klingt eher nach wirklich gelungener Schauspiel-Musik, als Erholungspause zwischen zwei bewegenden Akten. Menno, gibt es keine 12 Punkte? ;) :)
  • Danke
Reaktionen: Porprenatz
montybunker
Super Text ;-)

Nein. Im Ernst.
Gefällt mir ebenfalls gut.
8 Sterne. Hat bisserl auf gute Art was von Element of Crime. Für 9 oder 10 Sterne fehlt es mir etwas an Catchy Sachen. Aber das ist Geschmackssache.
Liebe Grüße, vielen Dank und schön gesund bleiben.
Freue mich auf Gegenbewertungen.
  • Danke
Reaktionen: Porprenatz
jet2
gefällt mir gut.
sowohl von den lyrics,
als auch musik und arrangement her.
gut instrumentiert und gesungen.
  • Danke
Reaktionen: Porprenatz
Oben